Frühjährlicher Farbenrausch in den Niederlanden

Reisebericht

Frühjährlicher Farbenrausch in den Niederlanden

Reisebericht: Frühjährlicher Farbenrausch in den Niederlanden

Jedes Jahr wird Keukenhof in Lisse zu einer gigantischen Leistungsschau der niederländischen Tulpenzüchter und ein lohnenswerter Besuch für alle Pflanzenliebhaber.

Keukenhof, Blumenparadies im Frühjahr

Jedes Jahr nur von Mitte März bis Mitte Mai geöffnet, ist Keukenhof trotzdem ein beliebtes Reiseziel für Millionen von Besuchern und ideal für einen Wochenend-Besuch.

Wir sind Ende April an einem Samstag Nachmittag nach Amsterdam geflogen und haben uns für einen Tag einen Mietwagen genommen. Lisse ist gerade mal 20 Autominuten vom Flughafen entfernt und bereits von der Autobahn weg gut ausgeschildert (großartiges Kartenmaterial oder Navigationssystem ist somit nicht notwendig).

Übernachtet haben wir in Lisse im "Golden Tulip", das auf die Besuchermassen in dieser Jahreszeit gut eingerichtet ist und trotzdem ausreichenden Komfort zu günstigen Preisen bietet.

Am Sonntag waren wir dann gleich in der Früh zur Aufsperrzeit beim Park.



Wann fährt man am besten hin?

Der Park ist zwar nur zwei Monate geöffnet - das schränkt die Auswahl der Reisezeit schon mal stark ein. Als ideal hat sich ein Besuch so in der Mitte der Saison erwiesen. Fährt man zu zeitig, kann es durch kühles Wetter sein, dass erst nur die allerersten Frühjahrsblüher heraussen sind und der Park noch eher kahl wirkt. Fährt man zu spät gegen Ende der Saison kann bei sehr warmen Wetter das meiste schon vorbei sein und nur mehr die allerletzten späten Sorten blühen.





Park-Ansichten

Zuerst ein paar Übersichtsbilder aus dem Park



Keukenhof in Lisse, NL

Keine Bildinformationen verfügbar


Azaleen, Rhododendren und Blauregen

Wir hatten das Glück, dass unser Besuch auch gleich noch mit der Hauptblüte der zahlreichen Azaleen, Rhododendren und Blauregen zusammenfiel.



Keukenhof in Lisse, NL



Einkaufsmöglichkeiten

Regelrecht suchtgefährdend ist, dass die Tulpenzüchter der Umgebung im Park Stände betreiben, wo man schon Bestellungen für die Lieferung im Herbst aufgeben kann. Die dort aufliegenden Kataloge bieten sogar noch eine grössere Auswahl an Sorten als man im Park bewundern kann.



Die eigentlichen Stars

Jetzt noch ein paar Detailaufnahmen der eigentlichen Stars dieses Gartens - die Tulpen in ihrer ganzen Vielfalt



Keukenhof in Lisse, NL

Keine Bildinformationen verfügbar


Zum Schluß

Nachdem ab Mittag die Besuchermassen schön langsam etwas gar dicht geworden sind, haben wir den Park am frühen Nachmittag verlassen und am späten Nachmittag den Flieger wieder nach Hause genommen.

Ich kann nur sagen, es hat sich wirklich ausgezahlt!

Übrigens wird der Park in Bezug auf die Zwiebelblumen jedes Jahr neu gestaltet. Wer diese Blumen mag, kann also ruhig öfters dort vorbeischauen.


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Frühjährlicher Farbenrausch in den Niederlanden 4.33 6

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps