Behandlung durch den Zauberer

Reisebild

Behandlung durch den Zauberer

Der islamisch angehauchte Marabu ist im schwarzen Westafrika und im dunklen nördlichen Ostafrika das Gleiche, wie der Féticheur in Zentralafrika: Zauberer und Heiler

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • kinkimono

    Das sieht ungesund aus

  • ruediger

    Leider ist Ali, der Nomadenboss, als wir von der Police Nationale am Congo überfallen wurden beim ersten Schuss so erschrocken, dass er zwischen das Schubschiff und den größeren von 2 Stahlkähnen stürzte. Daher stammen die Rissquetschwunden. Der Marabu versucht nun mit dem Kuhhorn, dass oben durch Bitumen verschlossen werden kann die Schmerzen aus dem Körper zu saugen. Ali gefiel dies besser als unserer westliche Medizin und zumindest subjektiv betrachtet ging es ihm nach der Behandlung besser, auch wenn durch den Unterdruck das Blut sickert.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Behandlung durch den Zauberer 3.67 30

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps