Schmeißfliege

Reisebild

Schmeißfliege

auf einem Hauch von kleinsten Blüten der großen Bibernelle "Die Schmeißfliegen (Calliphoridae) sind eine Familie der Fliegen (Brachycera) innerhalb der Zweiflügler (Diptera). Weltweit sind etwa 1.000 Arten von Schmeißfliegen bekannt, davon etwa 45 in Deutschland. Die Größe der Tiere variiert stark und kann bis zu achtzehn Millimeter bei der Totenfliege (Cynomyia mortuorum) betragen. Der Name „Schmeißfliege“ hängt mit der Vorliebe dieser Tiere für geruchsintensive organische Stoffe zusammen . Das Wort „schmeißen“ ist ein heute veralteter Begriff für „Kot auswerfen“. Der kompakte Körper dieser Fliegen ist meist metallisch blau oder grün bis goldgrün glänzend gefärbt. Augen und Flügel sind sehr gut ausgebildet, die Mundwerkzeuge zu einem Leckrüssel umgeformt." aus Wikipedia

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • ruma94

    Sch(m)eißfliege grün metallic, eindeutig! Ich weiß, wovon ich rede! LG Ruth

  • u18y9s26

    Ist das nicht erstaunlich, wie schön dieses widerliche Insekt aussehen kann.
    LG Ursula

  • ingepeter (RP)

    .... auf deinem Foto gefällt sie mir, doch in voller Lebhaftigkeit und dann noch bei mir zu Hause jag ich sie ...... Gruss Inge

  • agrimm

    Grün metallic sieht gut aus - leiden kann ich die Fliegen trotzdem nicht.
    LG Armin

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Schmeißfliege 4.96 28

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps