Depser-Haus

Reisebild

Depser-Haus

1937 wählte der Grafiker, Maler, Holzschnitzer und Bildhauer Alf Depser, Juist zu seiner ständigen Bleibe und erwarb im Loog ein altes Insulanerhaus als Heimstatt für die Familie und Atelier für seine künstlerische Tätigkeit. Hier lebte und arbeitete er bis zu seinem Tod am 2. März 1990.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Depser-Haus 4.00 4

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps