Klimawandel Auf der Suche nach der Superkoralle

D: 6 mOuter reef, Banban and Muli IsletsJonathan Lancelot (Tara dive & hyperbaric chief) collecting plancton on a sampling site.
© Christoph Gerigk
Nahe der Insel Normanby in Papua-Neuguinea erkunden Forscher der internationalen »Tara Oceans«-Mission ein außergewöhnliches Korallenriff: Dort erhitzt ein Vulkan das Wasser und übersäuert es – und nimmt vorweg, was der Klimawandel in Zukunft verursachen könnte. Ausgerechnet hier hoffen die Wissenschaftler ein Wunder zu finden – eine widerstandsfähige Superkoralle
Text: Jörn Auf dem Kampe, Fotos: Christoph Gerigk

Es gibt einen Ort auf der Welt, an dem lässt sich die Zukunft der Ozeane besichtigen. Becky Thurber, 41, nennt diesen Ort das bubble reef, das Riff der Blasen, und die Amerikanerin aus Oregon hat Tausende von Kilometern zurückgelegt, um dort nach Indizien der Hoffnung in einer scheinbar aussichtslosen Sache zu suchen.

Mehr zum Thema