Wo alle Fäden zusammenlaufen: In der städtischen Zentrale der südkoreanischen Stadt Songdo sammeln Mitarbeiter 24 Stunden am Tag Daten aus dem gesamten Stadtgebiet und richten ihre Entscheidungen danach aus - zum Beispiel, wie sie den Verkehr lenken