VG-Wort Pixel

Kein Spielzeug Ehemaliger NASA-Ingenieur baut größte Super Soaker der Welt

Diese Wasserpistole ist definitiv nichts für Kinderhände. Der frühere NASA-Ingenieur und heutige Youtube-Star Mark Rober hat eine Super Soaker konstruiert, die problemlos eine Wassermelone zerlegt.

Mit der achtfachen Kraft eines Feuerwehrschlauchs bringt Mark Robers Super Soaker selbst Glasscheiben zum Bersten. Dabei funktioniert die gigantische Wasserpistole ganz ähnlich wie das Original: Luft wird in einen Wassertank gepumpt und beim Ziehen des Abzugs schießt das unter Druck gesetzte Wasser mit hoher Geschwindigkeit heraus.

Der Erfinder der Super Soaker kommt zu Wort

Allerdings nutzt Robers ein kleines, aber entscheidendes Hilfsmittel. Um ordentlich Druck aufzubauen, steck im Griff der Wasserpistole eine Stickstoffflasche. Durch das Gas werden Kräfte freigesetzt, die mit Pumpen per Hand unmöglich wären.

Übrigens: Im Video kommt auch der amerikanische Erfinder Lonnie Johnson zu Wort, der 1983 das Patent für die "echte" Super Soaker anmeldete. Für Kinder der 80er und 90er-Jahre sicherlich sehenswert!


Mehr zum Thema