Santorin, Griechenland

Griechenland beherbergt einige der wohl schönsten Inseln weltweit. Fast alle Inselgruppen der Kykladen versprechen weiße Strände sowie eine spektakulären Unterwasserwelt. Kennzeichnend für die Insel Santorin sind allerdings die strahlend weißen Häuser, die sich mit ihren azurblauen Dächern von der rauen Felslandschaft abheben und am Rande steiler Klippen thronen. Kein Wunder also, dass viele Besucher einmal um den Globus reisen, um dieses Panorama genießen zu können. Dafür trägt Schönheit auch seinen Preis: Die Übernachtungsmöglichkeiten gehören zu den teuersten Griechenlands.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben