Hamburg, Deutschland

Das Tor zur Welt ist für viele deutsche Kreuzfahrer nach wie vor die Hansestadt. Jedes Jahr zum Hafengeburtstag trifft sich hier die Elite unter den Kreuzfahrtschiffen

Sydney, Australien

Auch Down Under weiss man die Kreuzfahrtkultur zu schätzen. Besonders imposant: die Einfahrt nach Sydney mit Blick auf die Oper

New York, USA

Der Big Apple ist ein klassisches Kreuzfahrtziel, zwar ist der New Yorker Hafen groß, aber wenn es um Kreuzfahrten geht, zählen sämtliche Häfen Floridas mehr Passagiere pro Jahr

Barcelona, Spanien

Barcelona beherbergt Europas größten Kreuzfahrthafen, die Passagiere haben schnell die berühmten Ramblas oder auch Gaudi's Parc Guell erreicht

Valletta, Malta

Kleine Insel, große Beliebtheit: Malta fehlt auf kaum einer Mittelmeer-Kreuzfahrt. Kein Wunder, die kleine Insel lässt sich gut an einem Tag erkunden

Cozumel, Mexiko

Gleich drei wichtige Maya-Stätten liegen auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Cozumel bietet den perfekten Ausgangspunkt für einen Ausflug zu den Ruinen der Mayas und galt einst selbst als Wallfahrtsort für Pilger, die der Mondgöttin Ixchel ihre Ehre erweisen wollten

Miami, USA

Miami besitzt mit jährlich über vier Millionen Passagieren den größten Kreuzfahrthafen der Welt und ist als Tor zur Karibik besonders beliebt für kurze Kreuzfahrten

Nassau, Bahamas

Von der Vorliebe der Amerikaner für Karibik-Kreuzfahrten profitiert auch die Hauptstadt der Bahamas. Nassau gilt als einer der wichtigsten Häfen in der Karibik

Hongkong, China

Eine Ankunft in Hongkong bei Nacht ist spektakulär, die hell erleuchtete Skyline und das vibrierende Nachtleben machen die chinesische Metropole zu einer der beliebtesten Hafenstädte auf Asien-Kreuzfahrten

Kapstadt, Südafrika

Wenn sich am Horizont langsam der Tafelberg abzeichnet, hat das Gänsehautfaktor. Kapstadt gilt als unangefochte Nummer eins unter den Hafenstädten auf dem afrikanischen Kontinent

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben