Reisetipps Ausflüge im März: Vier Ideen für drinnen und draußen

Wohin im März? Jeden Monat stellt Ihnen unsere Reise-Redaktion ausgewählte Ausflugsziele vor. Vier Reisetipps für drinnen und draußen
Lindau am Bodensee

An 18 Orten entlang des deutschen Bodensee-Ufers finden in den Frühlingswochen Veranstaltungen statt

Den Frühling feiern am Bodensee

Dem Frühlingsanfang widmet man sich am Bodensee mit Leib und Seele. Die sogenannten Frühlingswochen finden an 18 Orten zwischen Lindau und Stockach rund um das deutsche Ufer statt und verbinden aktive mit gemütlichen und genussvolle mit musikalischen Veranstaltungen. Obstbauern, Winzer und Gastronomen laden zu Kostproben und kleine Festivals wie die Owinger Musiktage zu klassischer Musik. Ab April geht es dann im Rahmen der Frühlingstage vorrangig an die frische Luft. Geführte Kräuterwanderungen und Radtouren bestimmen das Programm sowie die erblühenden Gartenanlagen.

Die Frühlingswochen starten am 15. März und ziehen sich bis Ende Mai. Das gesamte Programm finden Sie online unter: www.echt-bodensee.de

Ausflüge im März: Vier Ideen für drinnen und draußen

Schnitzen und viel über ökologisches Reisen lernen die Besucher des Travel Festivals Berlin

Fernweh auf dem Berlin Travel Festival bekommen

Parallel zur größten Reisemesse, der ITB Berlin, findet in der deutschen Hauptstadt das Berlin Travel Festival statt. Hier kommen vor allem junge Reisebegeisterte zusammen. Abenteurer erzählen von ihren Erlebnissen, digitale Nomaden, wie ihr Business-Modell funktioniert und Minimalisten davon, warum sie lieber mit leichtem Gepäck reisen. In diesem Jahr heißt das Motto „travel different“. Insbesondere zukunftsweisende und innovative Formate für ein nachhaltiges und ökologisches Reisen werden im Mittelpunkt stehen. Partys und Workshops runden das Angebot ab.

Das Magazin WALDEN aus der GEO-Familie ist offizieller Medienpartner des Berlin Travel Festivals in diesem Jahr und wird Schnitz-Workshops mit Matthias van Reimdersdahl anbieten. Wer teilnehmen möchte, sollte sich vorab online registrieren.

Das Berlin Travel Festival findet vom 8-10. März in der Arena Berlin statt. Tickets gibt es ab 12 Euro: berlintravelfestival.com

Wilde Wasserabenteuer im Kinosessel erleben

Auch an schlechten Frühlingstagen lassen sich Abenteuer erleben, und zwar bequem aus dem Kinosessel. Denn die International Ocean Film Tour startet im März in ihr sechstes Jahr. Und das finale Programm kann sich sehen lassen. Es geht mit zwei Deutschen auf eine musikalische Segelreise um die Welt, ein Team von Sea Sheperd gewährt spektakuläre Einblicke in ihre Arbeit und der Meeresbiologe Laurent Ballesta entführt die Zuschauer mit in eine abgelegene Meeresschlucht, wo er das Leben der Grauhaie erforscht. Gesicht und Star der diesjährigen Tour ist aber Julie Gautier. In einmaligen Aufnahmen verbindet Gautier ihre beiden Leidenschaften Tanz und Freitauchen meisterhaft zu einer ganz eigenen Ausdrucksform.

Start der Tour ist am 17. März 2019 in Hamburg. Alle Termine und Informationen zu den gezeigten Filmen finden Sie online unter: www.oceanfilmtour.com

Lamatrekking in der Lüneburger Heide

Lama-Trekking in der Lüneburger Heide

Durch tiefe Wälder und entlang von Flussauen führt eine Trekking-Idee der besonderen Art in der Lüneburger Heide. Hier können Wanderer mit Lamas die umliegenden Landschaften erkunden. Die stolzen und sanftmütigen Tiere übernehmen auf der Strecke die Rucksäcke, sollen aber als Begleiter auf Augenhöhe wahrgenommen werden.

Jeder Wanderer sucht sich zu Beginn der Tour ein Lama aus, das dann für die gesamte Tour sein Partner sein wird. Angeboten werden von der zweistündigen Schnuppertour bis zur dreitägigen Erkundung zwischen Wendland, Göhrde und Elbe insgesamt sieben Tourformate.

Mehr Informationen, Termine und Preise gibt es online unter: www.heide-lama-trekking.de

Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter