Ostseeküste: Hochuferweg Rügen

Dass sich bergiges Gelände und Meer nicht ausschließen müssen, beweist der Hochuferweg Rügen. Er führt elf Kilometer von Sassnitz nach Lohme, vorbei an Rotbuchenwäldern, Wiesen, Mooren und Strand. Zugegeben, ab und zu geht es auch hier bergauf, jedoch auf maximal 118 Meter. So hoch ist der Königsstuhl, der berühmteste Kreidefels der Insel. Dort kann man so herrlich aufs Meer schauen, dass es der Hochuferweg schon in die Top 3 von Deutschlands schönsten Wanderwegen geschafft hat.

GEO Reise-Newsletter