VG-Wort Pixel

Saisonkalender Juli Obst und Gemüse mit Saison im Juli

GEO Saisonkalender Juli
Die verschiedenen Beerensorten haben wir auf diesem Bild als "Beeren" zusammengefasst. Im Text unten finden Sie eine genaue Auflistung
© GEO / Colourbox
Im Juli sind die Regale voll regionaler Produkte. Damit Sie den Überblick über die heimischen Sorten nicht verlieren, zeigen wir Ihnen im Saisonkalender für Juli, welche regionalen Obst- und Gemüsesorten sowie Salate nun erhältlich sind.

Inhaltsverzeichnis

Viele Obst- und Gemüsesorten, aber auch Salate und Kräuter haben im Juli Saison und können hierzulande geerntet werden. Das Obst lässt sich zu leckeren Kuchen verarbeiten, die vielen Beeren schmecken gut mit Quark und auch die unterschiedlichen Salate sorgen für reichlich Abwechslung auf dem Teller.

Bauernregel des Monats: "Im Juli warmer Sonnenschein, macht alle Früchte reif und fein."

Rezept des Monats: Wir verraten Ihnen diesen Monat ein leckeres Rezept für die vegane Tomaten-Quiche.

Vegane Quiche

Tipps für Obst und Gemüse im Juli von Gemüsegärtner Constantin Maftei:

"Die ersten jungen Kartoffeln werden jetzt auch in Norddeutschland geerntet. Sie sollten diese nur für den aktuellen Bedarf einkaufen, da die Schale der Kartoffeln noch sehr dünn ist und man die Kartoffeln daher nicht lange lagern kann."

Kartoffeln
Gemüsegärtner Constantin Maftei vom Gut Wulfsdorf verrät Tipps für den Juli
© Sea Wave / Fotolia

"Dafür müssen Sie die frischen Kartoffeln nicht schälen, sondern nur gründlich waschen. Die dünne Schale der Kartoffeln können Sie nämlich mitessen. Sehr lecker finde ich gekochte junge Kartoffeln mit Quark und vielen frischen Kräutern. Oder probieren Sie doch einmal einen halbwarmen Kartoffelsalat mit Ruccola und Radieschen."

Freilandprodukte im Juli

Im Juli füllen viele regionale Produkte die Kisten der Obst- und Gemüsestände. Aus dem Freilandanbau sind besonders viele Beeren nun reif für die Ernte und die Auswahl ist riesig!

Obst:

  • Aprikosen
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Kirschen, sauer
  • Kirschen, süß
  • Mirabellen
  • Pfirsiche
  • Stachelbeeren

Gemüse:

  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Chinakohl
  • Erbsen
  • Fenchel
  • Gurken: Einlege- und Schälgurken
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Möhren
  • Porree (Lauch)
  • Radieschen
  • Rettich
  • Rhabarber
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Stangen- und Knollensellerie
  • Speiserüben (Mai-/Herbstrüben)
  • Spinat
  • Spitzkohl
  • Weißkohl
  • Wirsingkohl
  • Zucchini
  • Zwiebeln
  • Zwiebeln: Bund-, Lauch- und Frühlingszwiebeln

Salat:

  • Eissalat
  • Endiviensalat
  • Feldsalat
  • Kopfsalat, Bunte Salate
  • Radiccio
  • Romanasalate
  • Rucola (Rauke)

Geschützter Anbau und unbeheiztes Gewächshaus

Im warmen Sommermonat Juli brauchen die meisten Obst- und Gemüsepflanzen nicht im geschützen Anbau heranzuwachsen. Nur Tomaten und Gurken sind im Juli auch aus dem geschützen Anbau erhältlich.

Obst:

-

Gemüse:

  • Gurken: Salat- und Minigurken
  • Tomaten

Lagerware im Juli

Auch die angebotene Lagerware im Juli ist gering - bekommen wir doch alles frisch direkt aus der Natur!

Obst:

-

Gemüse:

  • Chicorée
  • Kartoffeln

Beheiztes Gewächshaus

Nur Tomaten sowie Salat- und Minigurken sind im Juli auch aus dem beheizten Gewächshaus erhältlich.

Obst:

-

Gemüse:

  • Gurken: Salat- und Minigurken
  • Tomaten

Der Saisonkalender Juli für unterwegs

Wir bieten Ihnen den Saisonkalender zum Download an. So haben Sie das regionale Obst und Gemüse im Juli immer im Blick. Drucken Sie sich die Übersicht aus oder speichern Sie sich das Foto auf Ihrem Smartphone für den nächsten Einkauf!


Mehr zum Thema