Logo GEO Spezial
REISEN. ENTDECKEN. ERLEBEN

Reisetipps Besondere Weingüter: Die besten Adressen an der Mosel

Wir stellen fünf Winzer vor, die ihr Handwerk so gut verstehen, dass sie Riesling und Co. neue Qualität einhauchen - Zeit aufzubrechen, zu den besten Weingütern an der Mosel!
Martin Cooper, Weingut Kloster Ebernach

Steile Karriere: Winzer wie Martin Cooper machen die Mosel hip. Der Australier keltert in den Gemäuern des Klosters Ebernach Trauben von der Terrassenmosel. Die Ernte wird zur Kletterpartie auf Hängen wie dem Calmont bei Bremm dem steilsten Weinberg Europas

Weingut Kloster Ebernach

Martin Cooper, Australier und Pächter des 1673 gegründeten Weinguts, hat den modernen, aromatischen Weinen seiner Basislinie einen einprägsamen Namen verpasst: »Die Antwort ist Riesling« heißen sie. Seine eleganten Cuvées mit hoher Mineralität bezeichnet er hingegen schlicht als »Domäne MC«.

Cochem-Sehl, Sehler Anlagen 36, Tel. 02671-917 11 22, www.ebernachwein.de

Weingut Leo Fuchs

Ausgeprägte Fruchtnoten (Pfirsich, Zitrusfrüchte), Schiefermineralität und Würze sind die Markenzeichen des auf Weißweine spezialisierten Weinguts. Neben Riesling stehen ein cremiger Weißburgunder oder ein trockener Chardonnay im Angebot. Verkostung in der einladenden Vinothek »Pomaria«.

Pommern, Hauptstr. 3, Tel. 02672-13 26, www.leo-fuchs.de

Weingut Axel Pauly

Die neue Vinothek wurde vom Deutschen Weininstitut unter die 50 schönsten in Deutschland gewählt. Der puristische Bau signalisiert, dass hier ein Winzer am Werk ist, der mit modernen, trockenen Rieslingen dem altbackenen Mosel-Image etwas entgegensetzt. Dies gilt auch für die im Barrique ausgebauten Spätburgunder, die an der Mosel bislang keine Konjunktur hatten.

Lieser, Hochstr. 80, Tel. 06531-61 43, www.wein-pauly.de

Weingut Meierer

Die große Schule prägt: Was »Moseljünger« Matthias Meierer beim Studium in Geisenheim und anschließend bei Winzerlegende Fritz Haag gelernt hat, spiegelt sich in seinen feinherben Lagenweinen. Von den reichen Weinen mit zarter Vanillenote möchte man gern immer noch einen Schluck. Ganz zu schweigen von der saftigen Spätlese.

Kesten, Am Herrenberg 15, Tel. 06535-70 12, www.weingut-meierer.de

Weingut Kirsten

Riesling, aber auch mit dem Sauvignon blanc und Weißburgunder produziert Bio-Winzer Bernhard Kirsten

Weingut Kirsten

So sieht ein Weingut aus, wie man es sich an der Mosel wünscht: ein zertifizierter Biobetrieb mit einigen der besten Parzellen in der Spitzenlage »Klüsserather Bruderschaft«. Der Winzer Bernhard Kirsten beweist sich als Könner mit seinem Riesling, aber auch mit dem Sauvignon blanc und Weißburgunder. Darauf ein Glas Heldensekt! So heißt der Spitzensekt, den er nur in Spitzenjahren herstellt.

Klüsserath, Krainstr. 5, Tel. 06507- 991 15, www.weingut-kirsten.de

Zur Startseite