Melbourne, Australien

Die australische Metropole ist bekannt für den entspannten Lebensstil und der sichert ihr auch in der Expat Insider Umfrage 2016 des Netzwerks InterNations den ersten Rang. Besonders zufrieden sind die Auswanderer mit der Work-Life-Balance, die sie hier genießen. Das gaben 79 Prozent als sehr positiv an, hinzu kommen die diversen Freizeitangebote in Melbourne, die mit 91 Prozent als sehr positiv bewertet wurden. Damit liegt Melbourne fast 20 Prozent über dem globalen Durchschnitt beim Thema Freizeitaktivitäten

Houston, USA

Als absolute Überraschung schafft es die texanische Metropole Houston auf Platz zwei im Städteranking, an dem 14.000 Teilnehmer aus 191 Ländern teilgenommen haben. Besonders schätzen Auswanderer hier die Ausgeglichenheit zwischen Lohn und Lebensunterhaltungskosten. Somit ist es für sie auch möglich eigenes Kapital aufzubauen, ein weiterer Punkt, der Houston auf Platz zwei in der Umfrage hebt

Madrid, Spanien

Die spanische Mentalität sichert Madrid den dritten Platz. Auswanderer loben an der spanischen Hauptstadt die Offenheit, die fühlen sich schnell willkommen und zu Hause. Zudem fällt es ihnen hier leicht, Freundschaften zu schließen und sich ein soziales Umfeld aufzubauen. Zudem beurteilen 72 Prozent der Befragten die günstigen Lebensunterhaltungskosten als positiv

Düsseldorf, Deutschland

Weder Berlin, Frankfurt oder Hamburg können der idyllischen Rheinmetropole das Wasser reichen, so zumindest stimmten die internationalen Auswanderer. Sehr positiv wurde mit 75 Prozent auch hier die Work-Life-Balance gewertet sowie die Job-Sicherheit. Zudem wird auch von Auswanderern die rheinische Willkommenskultur geschätzt. In den Kategorien "Freundlichkeit" und "Willkommensgefühl" schnitt Düsseldorf als die beste deutsche Stadt ab. Schlusslicht der deutschen Städte ist bei diesem Ranking Hamburg, Grund dafür ist das schlechte Wetter, das 57 Prozent der Befragten als negativ bewerteten

Singapur, Asien

Von Singapur hat man sich schnell ganz Asien erschlossen und genau das schätzen Expats an der Metropole sehr. 97 Prozent gaben an, dass die Möglichkeit schnell und sicher reisen zu können ihnen an Singapur sehr gut gefällt. Zudem schnitt die Stadt sehr gut bei den Themen Nahverkehr und Sicherheit ab

Wien, Österreich

Auch in Wien sind die Auswanderer sehr zufrieden mit dem Nahverkehr, aber noch viel mehr schätzen sie die Nähe zur Natur, den hohen Gesundheitsstandard und die generelle Lebensqualität. 96 Prozent beurteilten es als positiv, dass sie sich keine Gedanken um den Zustand der Umwelt machen müssen

München, Deutschland

Als zweite deutsche Stadt schafft es München in das Ranking und das vor allem, weil die bayrische Landeshauptstadt die Unterkategorie "Job-Sicherheit" für sich entscheiden konnte. Auswanderer schätzen, dass sie sich hier schnell und sicher ein eigenes Leben aufbauen können

Sydney, Australien

In diesem Ranking muss sich Sydney der zweitgrößten Stadt Melbourne geschlagen geben. In den Unterkategorien "Unterhaltungsmöglichkeiten und Freizeit" sowie "Job und Karriere" belegt Sydney den dritten beziehungsweise den vierten Platz

Mexico City, Mexiko

Fast 90 Prozent der Auswanderer fühlen sich vor allem aufgrund der Offenheit und Freundlichkeit der Einwohner in Mexiko City sehr wohl. Die deutsche Hauptstadt Berlin schneidet in diesem Punkt hingegen mit am schlechtesten ab

Toronto, Kanada

In Toronto schätzen die internationalen Expats, dass es ihnen sehr leicht gemacht wird in der Stadt anzukommen auf jeglicher Ebene. Damit schließt die kanadische Metropole die Top-Ten der beliebtesten Städte bei Auswanderern

GEO Reise-Newsletter