Das Mountain Ridge

Reisetipp

Hotels & Unterkünfte

Das Mountain Ridge

Das Mountain Ridge: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Wie der Name bereits vermuten lässt, thront das „Mountain Ridge“ auf dem Gipfel eines Gebirgskammes und bietet einen uneingeschränkten Rundum-Blick auf ein hinreißendes Berganorama. Die Architektur des „Mountain Ridge“ ist einzigartig und fügt sich malerisch und harmonisch in die Landschaft: die beeindrucken-den Arawalli-Berge.

Der große Garten bietet einen entzückenden Mix von natürlicher Bergvegetation, exotischen Bäumen und blühenden Sträuchern, einen Swimmingpool sowie eine Reihe von reizenden, versteck-ten Nischen, in denen man sitzen, lesen, träumen und sich entspannen kann.

Ein Urlaub im „Mountain Ridge“ ermöglicht den Spaziergang zwischen zwei Welten: Urbanität & Landleben. Zum einen liegt es lediglich 15 min entfernt zum übersichtlichen Udaipur. So kann man sich ganz unkompliziert ansehen, was die hübsche Stadt alles zu bieten hat. Mehrere Seen, insbe-sondere der Pichola-See, befinden sich im Herzen der Altstadt. Der große Stadtpalast, von dem bis 1948 der Maharana von MEWAR regierte und auch noch heute dort wohnt, wird heute als Museum sowie als Hotel genutzt. Udaipur war 1982 Drehort für Teile des James-Bond-Filmes „Octopussy“ mit Roger Moore. Nahezu jedes Restaurant zeigt den Streifen allabendlich in der Originalkulisse.

Zum anderen ist es ein Ort der Ruhe, wenn man vom Lärm, den Gerüchen und Farben reizüberflutet, von den Händlern gehetzt und vom Einkaufen müde ist. Dann betritt man die besinnliche Welt des „Mountain Ridge“, wo die Sinne von nichts und niemandem gestört werden. Die Nähe einerseits zur Stadt sowie andererseits zu den Bergen, Flüssen und Dörfern macht es zu einem komfortablen, bequemen, nahezu perfekten Ort.

Und nicht zuletzt die Familie und das Personal des „Mountain Ridge“ verwöhnen einen mit herzlicher Gastfreundlichkeit und individueller Aufmerksamkeit. Piers Helsen, der Hausherr ist Engländer und lebt seit vielen Jahren in Indien. Er publiziert Bücher und Magazine über Udaipur und Umgebung für Touristen. Bharat, der Küchenchef hat mit seinen kulinarischen Fähigkeiten und seinem fröhlichen Wesen bislang allen die Wünsche von den Augen abgelesen. Auch Amrit und Padam sind jederzeit da und bereit, einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Das Mountain Ridge: Bewertet mit 5 Sternen
    Mewari 30.03.08

    Reizende Unterkunft und ein Ort der Ruhe im indischen Trubel

    Vielen Dank an Piers und die gesamte Familie des Mountain Ridge. Allen voran sei hier Bharat - der Kuechenchef mit dem sonnigen Gemuett erwaehnt und seine beiden emsigen Bienchen Amrit und Padam, die mir meine Wuensche nahezu von den Augen abgelesen haben. Ich hatte eine wunderbare Zeit bei euch, ein phantastisches Weihnachtsfest, wie ich es mir festlicher und gemuetlicher nicht haette traeumen lassen. Unsere Abende am Kamin, die Gespraeche ueber Gott und Goetter, das herzhafte Essen, die geschmackvollen Zimmer. Das Guesthouse ist ein wahrer Geheimtipp vor allem fuer trubelgeplagte Indienreisende: die Stille, die Landschaft, die unaufdringliche Gastlichkeit streicheln die Seele. Ich komme bald wieder.

    Bilder von Mewari zu Das Mountain Ridge

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Das Mountain Ridge 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps