Märkte in Laos

Reisetipp

Shopping

Märkte in Laos

Märkte in Laos: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Auf Märkten in Laos findet man viel, was wir auch in Deutschland kennen. Aber noch viel mehr, was uns unbekannt ist. Angefangen bei tropischen Früchten über Frösche und Bisamratten bis hin zu Kakerlaken.
Nicht zu vergessen frisch zu bereitetes Essen - auch gerne - bei entsprechender Unempfindlichkeit - etwas vom zuvor genannten.
Die Marktleute erzählen gerne, wenn auch mit gebrochenem Englisch und Handeln ist möglich.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Märkte in Laos: Bewertet mit 5 Sternen
    windweit 02.03.08

    Lebensmittelmarkt in Luang Prabang und Drive-In-Märkte im Land

    Unten, an der Straße am Mekong hält Luang Prabang an jedem Morgen Markt für den täglichen Bedarf seiner Bewohner. Mit all dem, was man in Laos so für essbar hält, angefangen von Obst und Früchten über exotische Gemüse bis hin zu noch lebenden Fröschen, Kakerlaken und Bisamratten. Bei Bedarf auch gleich frisch vor Ort zubereitet.
    Meine persönliche Empfehlung: geröstete Mekong-Algen mit Sesam. Knusprig und würzig.
    Und Bananen, fast direkt von der Staude, gut 10 cm kurz, ziemlich lecker, halten ewig und schmecken auch mit äußerlich braunen Stellen noch frisch.

    Auf manchen Dorfplätzen gibt es so etwas wie einen Drive-In-Markt. Busse halten dort und die Händlerinnen kommen an die Busfenster und versorgen die Passagiere, ohne dass sie aussteigen müssen.

    Bilder von windweit zu Märkte in Laos

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Märkte in Laos 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps