Thai Chili

Reisetipp

Shopping

Thai Chili

Thai Chili: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Thai Chili: Bewertet mit 5 Sternen
    poseydon 14.02.10

    Schärfe für die heimische Küche

    Das richtige Souvenir aus Thailand mitzubringen ist nicht schwer, es gibt auf diversen (Nacht-)Märkten quasi ein Überangebot an asiatischem Schnickschnack und touristischem Kitsch. Davon habe ich selbstverständlich auch reichlich konsumiert...
    Das beste Souvenir waren jedoch einige Chilischoten, deren Samen daheim in Deutschland in die Erde gesetzt prächtig gedeihten. Jahr für Jahr werden die schönsten Schoten vor dem Wok verschont, um daraus die nächste Generation zu züchten. Die Ernte wird jedes mal besser und Chilis mittlerweile verschenkt – so viele könnte selbst ein Thai nicht alleine essen. Die richtige Würze im Essen lässt mich jedoch stets an meine geliebte Lanná-Küche denken.

    Wer dennoch „konventionelle“ Andenken kaufen möchte, dem empfehle ich Märkte wie den Nachtmarkt in Chiang Mai oder auf der Khao San Road in Bangkok zu meiden. Die Qualität dort ist schlechter, die Preise dafür höher. Stattdessen lohnt sich ein Gang über die „Walking Street“ oder den „Talaat Jatucak“ (sprich „Dschatuschak“). Für die „Walking Street“ wird ein Teil der Altstadt Chiang Mais allsonntaglich für Fahrzeuge gesperrt und Händler bauen ihre Stände auf. Auch die Einheimischen lieben den Markt auf der Straße und in Innenhöfen von Tempeln. Hier gibt es hochwertigere Andenken, Fotografien, echte Handwerkskunst – traditionell und modern - und seltene Stücke. Junge Designer mit schnuckeligem (und nicht teuren!) Krims (Täschchen, Pantoffeln, Kissen etc.) haben ihre Länden an der Ostseite des Flusses (Menam) an der Charoen Raj Road, gegenüber den diversen Uferrestaurants.
    Der Jatucak in Bangkok ist ein Wochenend-Markt, unter der Woche haben die meisten Stände geschlossen. Tatsächlich kann man sich ein ganzes Wochenende Zeit nehmen, um das riesige Areal zu erkunden, auf dem in einem Labyrinth von Marktgassen quasi alles vom Goldfisch bis zum Gartenhaus verkauft wird. Auch hier gibt es sowohl die „typischen“ Souvenirs zu kaufen (zu einem Bruchteil des Khao-San-Preises) als auch Designstücke junger Thais.

    Bilder von poseydon zu Thai Chili

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Thai Chili 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps