Blumenparadies Keukenhof

Reisetipp

Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

Blumenparadies Keukenhof

Blumenparadies Keukenhof: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Blumenparadies Keukenhof: Bewertet mit 5 Sternen
    winni 25.03.09

    Eine Reise zum 60. Geburtstag

    Zum 60. Geburtstag rollt das weltbekannte florale Aushängeschild der Niederland jetzt im Frühling den bunten Teppich aus. Jedes Jahr blühen dort an die sieben Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Auch zeigen die Holländer in dieser Ausstellung Neuzüchtungen.
    Erwähnt wird der Keukenhof bereits im 15. Jahrhundert. Es war der Küchengarten der Gräfin Jacoba von Bayern, die hier Gemüse und Kräuter anbauen ließ. Im Jahr 1850 wurde dieser Nutzgarten zum Park ausgweitet und seit 1949 dient das Gelände holländischen Zwiebelzüchtern als Blumenleistungsschau. Diese Blumenschau wurde bereits von 45 Millionen Besuchern aus der ganzen Welt besucht.
    Dieses bunte Blumenparadies kann man vom 19. März bis 21. Mai 2009 besuchen. In diesen neun Wochen blüht immer etwas. Besonders für Blumenliebhaber oder Fotografen ist eine Fahrt zum Keukenhof schon ein Erlebnis.

    Weitere Informationen:
    Niederländisches Büro für Tourismus & Convention
    Telefon 0221 9257170
    www.niederlande.de
    oder www.keukenhof.nl

    Bilder von winni zu Blumenparadies Keukenhof

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Blumenparadies Keukenhof 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps