Wallonien

Wallonien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Wallonien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Wallonien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Wallonien Reisen

Herbstreise: Ardennen
Wenn zur Jagdsaison das Laub leuchtet und Wild auf die Speisekarten kommt, bricht im Südosten Belgiens die Wander- und Genusszeit an mehr »

Wallonien: Die besten Reiseberichte

  • Zu Gast in Flandern

    Um eine kurze Auszeit von all den Genüssen Brüssels zu machen, beschließen Sandra und ich, auch die Umgebung von Brüssel zu erkunden. Leicht von Brüssel zu erreichen ist die nur 25km entfernte Universitätsstadt Leuven, die sich daher perfekt für ... mehr

  • Brüssel - ein Wochenende in der belgischen Hauptstadt

    Die Zugfahrt bis Brüssel Nord dauert gut sechs Stunden, jetzt noch einmal umsteigen und ein paar Minuten später bin ich am Hauptbahnhof, am Gare Centrale, angelangt. Ein älterer Herr, den ich nach dem Hotel „NH Grand Place Arenberg“ frage, ... mehr

  • Ein Toller Sonntag in Antwerpen.

    Das ganze ist schon eine Weile her, genauer gesagt im August oder September 2007. Aber das tut dem Spaß den ich an dem Tag hatte keinen Abbruch, zumal das sehr überraschend für mich war. Da es von der Fina sehr weit in die Stadt ist und sonntags ... mehr

Wallonien: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bücherdorf Redu

    Belgien: Ardennen | von diverfreak | zuletzt aktualisiert am 31. März 2008, 21:16 Uhr

    Längst kein Geheimtipp mehr, aber doch absolut erwähnenswert - Redu, ein kleines Dorf in den belgischen Ardennen, das sich seit etwa 20 Jahren dem Buchhandel verschrieben hat. Nahezu jede Scheune ist ein Antiquariat, in denen hauptsächlich französische und flämische, aber auch deutsche oder englische Bücher zu finden sind. Mit dem Auto ganz leicht zu finden, nahezu direkt an der Autobahn Brüssel-Luxemburg, Abfahrt Nr. 24. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln leider warscheinlich ziemlich mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Faszinierende Klosterruine

    Belgien: Villers-la-Ville | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 3. September 2009, 19:14 Uhr
    Faszinierende Klosterruine

    Wer die Klosterruine von Villers-la-Ville besucht wird sich fragen ob die Zisterzienserabtei auch schon so faszinierend schön wirkte als sie noch nicht zerstört war! Bis die französische Revulotion die Abtei 1796 schloß und an einen Baustoffhändler verkaufte, war das 1146 vom Hl. Bernhard gegründete Kloster einst die bedeutendste Ordensniederlassung in Belgien. Doch bereits Mitte des 19. Jahrhunderts lockten die majestätischen Ruinen die Romantiker an und 1893 begannen schon die ersten mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Hautes Fagnes

    Belgien: Baraque Michel | von Mercedes | zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2013, 18:14 Uhr
    Hautes Fagnes

    Es gibt viele Wanderwege im Hohen Venn auf deutscher und auf belgischer Seite. Wir entscheiden uns heute für das „Kreuz der Verlobten“ in Belgien. Maria Solheid und Francois Reiff sind am 21. Januar 1871 bei einem Schneesturm über dem tief verschneiten Venn umgekommen. Die tragische Geschichte dieses Paares wird in vielen Büchern beschrieben. Startpunkt unserer Wanderung ist der Parkplatz „Signal de Botrange“. Von Aachen auf der A44/A3 bis Ausfahrt Eupen, dann auf der N68 von Eupen mehr

Wallonien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

block-kuenzler
block-kuenzler
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps