Kanaren

Kanaren Reisen

Alles rund ums Reisen nach Kanaren: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Kanaren: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Kanaren Reisen

Fuerteventura: Wo Robinson erfunden wurde
Ein Besuch in der Keimzelle des Robinson-Club-Imperiums
mehr »
Klein, jung und schön
Die jüngste Kanareninsel lockt mit Ursprünglichkeit und Einsamkeit am westlichen Zipfel des Archipels
mehr »

Kanaren: Die besten Reiseberichte

  • Die Masca - Schlucht ( Wanderung, bergab, etwa drei Stunden )

    Das war gleich nach unserer Ankunft in Teneriffa. Schon am darauffolgenden Tag kam die Dame von der Reisebetreuung ins Hotel und stellte uns die Insel vor. Danach beschrieb sie die diversen Ausflugsmöglichkeiten und bot auch gleich die ... mehr

  • La Palma - El Bastòn - GR131

    Einer der Aspekte, die für einen Wanderulaub auf La Palma sprechen ist mit Sicherheit das sehr angenehme Klima. Man kann das gesamte Jahr über problemlos wandern, was auch meine Hauptaktivität war. Als besonders reizvoll (sowohl landschaftlich ... mehr

  • Punta del Anden - die Bucht der Geister

    Eines der schönsten Naturwunder des kanarischen Archipels führt ein absolutes Schattendasein. Es ist auf keiner Karte hervorgehoben und kein Wegweiser deutet darauf hin, dass in Sichtweite des Flughafens eine phantastische Szenerie darauf ... mehr

Kanaren: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Aktivurlaub auf Fuerteventura (Surfen, Wandern und mehr)

    Spanien: Las Palmas de Gran Canaria | von guiders | zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2014, 14:40 Uhr
    Aktivurlaub auf Fuerteventura (Surfen, Wandern und mehr)

    Ich war vor knapp einem Jahr auf Fuerteventura und muss sagen, die Insel ist quasi perfekt geeignet für einen sportlichen Aktivurlaub. Man kann u.a. Wandern, Surfen oder Segwaytouren machen. Wie die gesamte Inselgruppe ist Fuerteventura vulkanischen Ursprungs und entstand vor rund 21 Millionen Jahren. Die Vulkaneruptionen fanden jedoch bis vor wenigen tausend Jahren statt. Durch die Erosion von Wind und Wetter bildete sich im Lauf der Zeit die heute so beeindruckende Landschaft der Insel. Noch mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Nationalpark Timanfaya

    Spanien: Yaiza | von kleinkati | zuletzt aktualisiert am 22. März 2008, 18:14 Uhr
    Nationalpark Timanfaya

    Der Timanfaya-Nationalpark auf der Kanareninsel Lanzarote wurde 1974 zum achten von den heute dreizehn Nationalparks in Spanien erklärt. Er wird auch als "Montañas del Fuego" (Feuerberge) bezeichnet. Schimmernde Vulkangesteinsflächen mit bizarrem Gestein, Schlackenfragmenten und bauchigen Basaltsteinen bedeckten große Lavafelder. Die Vegetation ist gering und befindet sich noch im Anfangsstadium. Sehr wichtig sind die Flechten, von denen bereits ca. 200 verschiedene Arten erfaßt mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    La Fuente

    Spanien: Santa Cruz de La Palma | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2007, 14:48 Uhr

    Ein guter Standort zur Erkundung der Insel: Mitten in der Hauptstadt wurde ein altes Palais in ein komfortables Apartmenthaus verwandelt. Einige der neun Wohnungen haben offene Dachstühle, blank gewetzte Fenstersitzbänke und einen holzgeschnitzten Balkon mit Blick auf den Brunnen vor der Tür. Mona, Thomas und Rupert, die Besitzer, geben Tipps für Ausflüge und Wanderungen. Apartment für 2 Pers. ab 34 €.

Kanaren Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

RainerB
RainerB
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps