Wandern in Andalusien ( Los Cahorros de Monachil)

Reisebericht

Wandern in Andalusien ( Los Cahorros de Monachil)

Reisebericht: Wandern in Andalusien ( Los Cahorros de Monachil)

Schöne und beeindruckende Wanderung entlang dem Rio Monachil in die Los Cahorros de Monachil. (Schlucht von Monachil)


Die Tour startet in Monachil und beginnt gleich mit einem steilen Anstieg auf einer Asphaltstraße.

Nach ca. 10 Minuten zweigt links ein Feldweg ab, auf dem wir vorbei an einem alten Wasserkraftwerk in das Tal von Monachil gelangen. Nun folgen wir dem Trampelpfad und kommen an eine kleine Hängebrücke, der kurz darauf eine große folgt. Nun wird die Schlucht recht schmal und der Weg geht dicht an den Felswänden entlang. An manchen Stellen ist der Weg schwer zu passieren, weil überhängende Felswände den Weg verengen. An diesen Stellen sind aber Eisengriffe im Fels eingelassen und erleichtern das vorankommen. Nach ca.3,5 km ist das Ende der schattigen Schlucht erreicht und wir kommen zu einer Gras bewachsenen Ebene der wir weitere 500m folgen. Nun geht es links auf den Weg Camino Solana. Dieser ansteigende Weg führt uns vorbei an Lavendel und Rosmarinsträuchern bis schließlich die Schlucht unterhalb liegt. Nach dem überqueren einer Schotterpiste geht der Pfad dann weiter zu einem Dreschplatz. Nun geht es weiter abwärts bis zur Gaststätte Puntaron. Nach einer kurzen Rast bei einem guten Kaffee Con leche geht es dann zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Gehzeit: ca. 3,5Std

Wegstrecke: ca. 8,4km

Hm im Aufstieg:ca.310m

Hm im Abstieg:ca. 310m

Mehr Informationen zu unseren Wanderungen auf unserer neuen Wanderseite
http://www.wobi-wanderseite.de/unsere-reiseziele/andalusien/

Los Cahorros de Monachil. (Schlucht von...


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Wandern in Andalusien ( Los Cahorros de Monachil) 3.00 3

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps