Wien ist anders

Reisebericht

Wien ist anders

Reisebericht: Wien ist anders

Ist Wien die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit, wie die Firma Mercer heuer behauptet? Ich fuhr nach Wien, um Eindrücke zu sammeln und Menschen zu befragen.

Seite 1 von 7

Nebeneinder der Kulturen in Wien



Wien? - Wien ist anders

Wien ist anders - so lautet nicht nur ein Werbespruch, der überall in Wien zu finden ist, so ist es auch. Eine meiner ersten Begegnungen war ein Gespräch mit einer Frau aus der Slowakei, die in Wien Arbeit suchte. “In Wien gibt es aber viele Ausländer” sagte sie mir. Ich staunte nicht schlecht.

Ja wenn man als Deutscher nach Wien kommt, dann ist auf den ersten Blick alles so wie in anderen Großstädten. Wien in einem oder drei Tagen, was man unbedingt gesehen haben muss und welche Top-Adressen es in Wien gibt. Ja, es gibt sie alle, ebenso wie in Düsseldorf, Paris und London.

Soweit, so gut. Doch dann gibt es einen zweiten Blick auf Wien. Ich staunte nicht schlecht über die Mischung der Kulturen bei 30 Grad im Schatten. Unendlich viele junge und junggebliebene Frauen mit Kleidchen, deren Beine fast ganz zu sehen waren, wandelten durch die Innenstadt. Deutsch sprachen nur die wenigsten untereinander, dafür alle Sprachen jenseits der Donau.

Wien ist die Stadt, in der ein Viertel aller Einwohner Österreichs lebt, zur Zeit 1,7 bis 1,9 Millionen Menschen. Danach kommt Graz mit gut 300 tausend und Salzburg mit gut 200 tausend Einwohnern. Wenn man bedenkt, dass in Deutschland eine einfache kleinere Stadt wie Wuppertal schon 350 tausend Einwohner hat, Köln ca. 1 Million und Düsseldorf ca. 580 tausend Einwohner, dann werden Größenverhältnisse deutlich.


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Suleika

    danke für den schönen bericht und die gut gewählten Worte. wir waren vor einem Monat in Wien und haben eben dank dem Charm und der Herzlichkeit der Wiener eine schöne Woche erlebt. Du triffst die Worte auf den Punkt. Liebe GRüsse Beatrice

  • Jaroslava

    Hallo, ich musste lachen, bin selber eine Wienerin - eingereist aus der Slowakei und lebe diese multi-kulti-Gesellschaft seit einigen Jahren. In Wien wird´s nie langweilig. :-)

  • freeneck-farmer

    Vielen Dank für dieses etwas anderes "Reise"bericht. So guckt man eigentlich nie wenn mann eine Stadt besucht.

  • Hatschpuppie

    Als fast gestandene Wienerin liest man über Wien immer mit ein bisschen Skepsis. Aber mir gefiel die Sicht der Dinge. Nur dass es die Currywurst schon zu den Würstlständen geschafft hat, und das Burenhäutl ( politically correct ??? ) verdrängt, war mir neu. Auch ein Vorstoss der Globalisierung...

  • lilli.28

    Mal wieder ein super Bericht von dir. Viele Informationen, garniert mit eigenen Erlebnissen und Empfindungen und netten Bildern.
    Liebe Grüße

  • Dr.IrgEndwer

    Also ich find der Bürgermeister hat recht: Wien ist anders ganz anders. Bevor man dort hinfährt sollte man schon ein<a href=http://WienIstAnders.weebly,com> paar Reisewarnungen </a>beachten

  • sommerheide

    Danke für diesen einmaligen Bericht über (m)ein liebenswertes und lebenswertes Wien.
    Ähnlich wie Hatschpuppie hab auch ich vorerst etwas skeptisch zu lesen begonnen und mich dann auch über die Currywurst gewundert.
    Bei so vielen Blumen, die du auf Wien streust, werd ich als waschechte Weanerin mit zwei böhmischen Großmüttern (die als Dienstmädel in die Metropole kamen und jede an Weaner vom Grund geheiratet hat), ja richtig verlegen.
    Wirklich schön, dass du das oft zusehr hochgejubelte "goldene Wienerherz" in der kleinen Großstadt immer wieder finden konntest.
    Kriegst a dickes Zwickerbusserl von mir - Heidi

  • nach oben nach oben scrollen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Wien ist anders 4.77 13

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps