"BUGA 2009 Schwerin - Sieben Gärten Mittendrin" unsere Erlebnisse

Reisebericht

"BUGA 2009 Schwerin - Sieben Gärten Mittendrin" unsere Erlebnisse

Reisebericht: "BUGA 2009 Schwerin - Sieben Gärten Mittendrin" unsere Erlebnisse

Ein Tag Schwerin und das auf der BUGA. Ein wahrer Traum in Farben, Formen und Prunk. Bei gutem Wetter ist das ein Erlebnis vom Feinsten. Und nun gibts noch mehr davon!

Anreise nach Schwerin

Vom beschaulichen Töpchin ging es über Berlin Spandau bis nach Schwerin Hauptbahnhof. Eine ziemlich stapaziöse Fahrt lag hinter uns, als wir dann endlich so gegen 10:45 Uhr ankamen. Die Zeit haben wir uns mit Zeitunglesen, Reden und einfach nur in die Landschaft gucken verbracht. Vor Allem die schönen Felder und Wälder waren ein Traum. Die Sonne durfte nur selten durch die Lücken gucken und die Welt erleuchten.
Als wir dann endlich angekommen sind, suchten wir die Starßenbahnlinie 1 auf und benutzten den falschen Ausgang. Dementsprechend verliefen wir uns und waren falsch. Doch viele Wege führen nach Rom - hier zur BUGA!
Mit der Linie 2 ging es dann auch. Von Weitem sahen wir schon eine Traube von Menschen, die an den Kassen standen. Doch der Schein trügte und wir fanden gleich eine freie Kasse. Dann begaben wir uns in die "Sieben Gärten".



Altstadtblick

Keine Bildinformationen verfügbar


Impressionen

Keine Bildinformationen verfügbar

Angefangen haben wir unsere "Reise" im Garten des 20. Jahrhunderts. Er war modern und mit viel überlegung gestaltet. Direkt im Schweriner See war dieser Garten auf einer Miniinsel gesondert. Wir haben es einfach nur genossen und haben uns dieser Farbenvielfalt angesehen. Zwar waren an manchen Stellen viele Menschen, doch verlief sich das schnell. Man sollte für einen Rundgang durch alle Gärten gute 5 Stunden einplanen. Es besteht auch die Möglichkeit auf Wiesen ein Picknick zu genießen und auch in tollen bequemen Sesseln zu sitzen.
Wir hatten uns auch etwas zu Essen mitgenommen und haben uns in einen Rosenpavillon gesetzt. Es duftete nach Rosen und der Wind zog durch die Luft. Nun erstmal wieder ein paar Bilder:



Blütenstand ganz zart

Keine Bildinformationen verfügbar


Blumenbeet

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Interessiert hat mich besonders der Gemüsegarten, mit tollen Beeten, d.h. Blumenkohl, Kohlrabi, Rotkohl und auch Möhren. Alles ist gepflegt und wie in einem Schrebergarten.



Biene in der Tiefe



Kirche am Wasser

Irgendwie beschaulich wirkte auf uns die "Kirche" direkt am Schweriner See. Es zogen Wolken auf und der Altar stand ruhig und allein da. Auf den Betrachter ein ergreifender Moment. Die Glocke leutete ab und an mal. Man hörte sie über das gesammte BUGA - Gelände.



Gotteshaus am Schweriner See



Blumenhalle

Rosige Nähe

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Die Blumenhalle ist schon ganz toll gewesen. Ich habe gute Nahaufnahmen, trotz vieler Leute machen können. Es wurden Gestecke gemacht, die einfach aus in Steckmasse gesteckte Blumen bestanden.



Blumenfeld



Das Ende naht

Hühnerhof

Keine Bildinformationen verfügbar

Wir haben uns, als es sich dem Ende näherte an den Schlossteich gesetzt und einfach nur geguckt. Wir waren müde und k. o., somit konnten wir schon eine Bahn eher nehmen. Zum Ende nochmal ein paar Bilder.



Das kleine rote Schaf





Heimfahrt

Nach diesem schönen Tag ging es wieder heimwärts. Die lange Anfahrt hat sich geloht. Wir werden noch lange davon reden und uns darüber freuen, dass wir es gemacht haben. Lustig ist nur noch am Ende, dass wir an diesem Tag ganze 4 Junggesellenabschieder erleben durften. Das hat wohl etwas zu sagen.


Teilen auf

Kommentare

  • trollbaby

    Muss ein interessanter Tagesausflug gewesen sein! Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass Ihr am Abend hundemüde ward! Bei Ausstellungen (egal welcher Art) übersieht man nämlich gerne, welche Wegstrecken man da eigentlich zurücklegt.

    LG
    Susi

  • RdF54

    Ein schöner Bericht über einen Tagesausflug ins Reich der Blüten :-)

    LG Robert

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. "BUGA 2009 Schwerin - Sieben Gärten Mittendrin" unsere Erlebnisse 3.71 7

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps