mehr Leichtigkeit ins Sein

Reisebild

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Übersicht Chile


Stadt: Santiago

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • wasserhexe (RP)

    Das Foto gefällt mir in der Bewegung und dann noch s/w sehr gut ! Wer ist das ? LG

  • pleuro

    Eine Straßentänzerin mit einem Saxophonisten in Begleitung. Sie tanzte vor einem Museum in Santiago. Danke, Heike.
    LG Anne

  • wasserhexe (RP)

    Tanz und Saxophon ist bestimmt eine tolle Zusammenstellung. LG Heike

  • traveltime

    Eine 5 für die künstlerische Gestaltung der Kür :-))
    LG Rolf

  • Kovac

    Großartige Szene. Sehr gut eingefangen. Der Lichteinfall und die Schatten bilden die perfekte Kulisse. Die verwaschenen Arme bringen Dynamik ins Bild. Leider hatten wir nur einen Blutdruck messenden Arzt links neben dem Museumseingang.
    LG Kovac

  • Zaubernuss

    Ja, Tanz ist das, was uns entrückt. Tanz enthebt uns der Erdenschwere, belebt die Kräfte, vermittelt Energien und Freude. Alles, was wir brauchen, um zu überleben. Ich danke Dir! LG: Ursula

  • BuWe

    Das Foto von Dir und wir tanzen beschwingt in den Abend. Die Aufnahme hat mir bereits auf Deiner HP besonders gut gefallen. LG Anne Do.

  • nach oben nach oben scrollen
  • pleuro

    Rolf, die Tänzerin dankt. :-))
    Kovac, den gab´s auch noch auf der anderen Seite. :-)))))
    Ursula, entrückt ist der richtige Ausdruck, Das war sie in der Tat.
    Anne, in den Abend und ins Leben. :-)
    Ich bedanke mich herzlich.
    LG Anne

  • yunnanfoto

    Fantastisch, Anne. Bewegungsunschärfe, der Übergang vom Foto zum Film. Gekonnt gemacht, genau richtig.
    Ich fasse ganz tief in meinen Bewertungskoffer :-)))
    LG, Herbert

  • pleuro

    Ich greife ganz tief in meine Dankesschatulle. :-)))
    LG Anne

  • joki-mau

    Ich trau mich fast nicht, aber mir gefallen diese Art Aufnahmen nicht so sehr.
    Ich kann nie so genau beurteilen ob die Fotos bewusst gestaltet wurden ( lange Belichtung) oder ob das Ergebnis nur zufällig ist ???? Ich habe auch einige Fotos die Bewegungsunschärfe zeigen, muss aber gestehen " Zufall".
    Ich érkenne die Kommentare und Dein Foto an und freue mich, dass es noch andere Meinungen gibt.
    Liebe Anne nicht sauer sein, aber ich möchte das Foto nicht bewerten.
    Einen ganz lieben Gruss Ingrid

  • pleuro

    Liebe Ingrid,
    überhaupt kein Problem.
    Zur Entstehung des Fotos: Wir kamen aus dem Museum und ich sah diese Szenen vor mir und war fasziniert. Ich hatte natürlich kein Stativ dabei, blitzen wollte ich nicht und so habe ich mich dem schwachen Licht angepasst, die Blende geöffnet, wohlwissend, dass durch die Bewegung eine Unschärfe entstehen wird. Also, schon beabsichtigt. Ich habe auch noch eines in Ganzaufnahme, bei der sie sich dreht und das Kleid dadurch die Unschärfe aufweist. Aber das mit den Händen hat mir besser gefallen. Aber natürlich war auch ein bißchen Glück dabei, dass es gut geworden ist. Ich finde es jedenfalls gut.
    Aber mir ist es völlig klar, dass nicht jeder solche Fotos mag und ich finde es super von Dir, dass Du das auch offen sagst.
    Ebenso einen ganz lieben Gruß Anne :-)

  • BuWe

    Ich finde es ebenfalls prima, dass Ingrid so offen und nett ihre Meinung zum Foto sagt.
    Eine Meinungsäußerung in dieser Form wäre mir immer willkommen. Nach Annes tollen Landschaftsaufnahmen gefällt mir dieses Foto in SW insbesondere, weil es so ganz anders ist. Die durch die Unschärfe der Arme verdeutlichte Bewegung vor den geometrischen Formen des Hintergrundes sowie der Gesichtsausdruck der Tänzerin lassen das Foto (meiner Meinung nach) sehr natürlich und dynamisch wirken. VG Anne Do.

  • nach oben nach oben scrollen
  • Hage

    Das gefällt mir sehr gut, auch das SW paßt sehr gut! LG Hans-Georg

  • mamaildi

    Interessante Diskussion über dieses Bild. Wenn es doch hier nur immer so laufen würde!
    Mir persönlich gefällt das Foto sehr gut, so wie schon deine ganze Serie aus "Nichtlandschaftsaufnahmen". So etwas perfekt ins Bild zu bringen finde ich wesentlich schwieriger als eine Landschaft zu fotografieren. Und dass du hier SW gewählt hast, zeigt doch, dass dieses Bild kein "Zufallsprodukt" ist. Deshalb bekommst du von mir auch ein "Super!" - obwohl ich Ingrids Einwände durchaus verstehe.

  • Pana53

    Anne, durch deine sehr gute gewählte Belichtungszeit hast du hier eine geniale Bewegungsunschärfe erreicht und die Tänzerin optisch tanzen lassen. Die s/w Abstufungen in ihrer Weichheit ergeben einen idealen Hintergrund, ja eine leichte schon nach rechts auslaufende Schärfentiefe. Die s/w Wahl war eine sehr gute Entscheidung! . . . und immer schön mit meiner s/wGruppe verlinken. Wieder volle Points. LG Frank

  • pleuro

    Ich danke Euch allen sehr für die lieben Kommentare. Ich habe mich selbst etwas schwer getan mit dem Einstellen des Fotos, weil ich noch unsicher bin mit dieser Art der Fotografie. Ich bin halt eine Landschaftsknipserin. :-) Und Ich glaube auch, da gibt es kein Dazwischen, entweder man mag solche Bilder oder man mag sie eben nicht. Ich habe viele Aufnahmen gemacht, das muss ich zugeben, von denen nur zwei was geworden sind. Ildiko, du siehst, es gehört manchmal auch ein bißchen Glück dazu. Ihr habt mich aber alle bestärkt, es in Zukunft auch weiter mit solchen Fotos zu probieren. Danke für euer positives Feedback.
    Mich hat übrigens ein lieber Ex-RCler (mpics) dazu überedet, es einzustellen. :-)) Und es ist sicher in seinem Sinne, Euch allen mal Grüße auszurichten. :-)
    LG Anne

  • Pana53

    @Anne: Wenn möglich auch von mir schöne Grüße an Michael, einem wirklich tollen Fotografen! Ich danke dir!

  • Pana53

    @Anne: Positive Kritik, mach' was dir gefällt! Das Foto ist hervorragend, ich schrieb es dir bereits wie meine Bewertung ist und die scheint sich offensichtlich bestätigt zu haben, für mich auf jeden Fall! LG Frank

  • nach oben nach oben scrollen
  • traveltime

    Zum Foto: Die Dame selbst macht natürlich das Salz im Auge des Betrachters :-))
    LG Rolf

  • pleuro

    Dein Typ, Rolf??? :-)))

  • traveltime

    äh, sagen wa mal so............:-))

  • traveltime

    ich bin da nicht auf einen Typ festgelegt :-))

  • pleuro

    Gottseidank, Rolf, sonst hätte ich mir vielleicht noch eine schwarze Perücke kaufen müssen. :-))))

  • traveltime

    Anne brauchst Du nicht, ausser Kontaktlinsen und Zahnersatz lasse ich nichts gelten :-))

  • nach oben nach oben scrollen
  • Pana53

    . . . und jetzt machen alle die Äuglein zu und lesen nichts mehr von den "Beiden".

  • pleuro

    :-)))))))))))))))))))))))))

  • traveltime

    @Frank, aber nicht blinzeln :-))

  • Blula

    Ein Foto, dass mich mal auf ganz andere Weise begeistert. Da ist richtig "Musike" drin. Faszinierend auch die Hingabe (Mimik) der jungen Tänzerin. Sehr gut, das Foto!!!
    LG Ursula

  • Aries

    Dies Bild verblüfft.
    S/w ist hier zwingend erforderlich,die komprimierte Ausage des Bildes würde in Farbe zerfleddern...
    Möcht nicht wissen - oder besser: möcht schon wissen - wieviele Fotografen-Typen in dir stecken...
    LG Hedi

  • pleuro

    Ich sag´halt mal einfach wieder danke und freue mich über eure lieben Kommentare.
    Hedi, das weiß ich selber noch nicht. :-)))
    LG Anne

  • nach oben nach oben scrollen
  • ben22 (RP)

    perfect Ben22

  • ben22 (RP)

    die foto,s zint classe und ires reise leben aug .

  • JannaV

    wunderbares Foto und Titel

  • pleuro

    Danke, Ben und Janna.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

mehr Leichtigkeit ins Sein 4.89 61

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps