Schweisstreiber

Reisebild

Schweisstreiber

Ich habe ein tolles Büro, vom ersten Strahl am Morgen bis in den späten Nachmittag hinein scheint die sommerliche Sonne an meine Fassade. Einen kleinen Wehrmutstropfen hat die Sache allerdings: Der Kasten meiner zur Abschattung gedachten Jalousie wird seit Jahren von einem Pärchen des Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros) als Nistplatz "missbraucht". Die hübschen Vögel aus der Familie der Fliegenschnäpper sind Nischenbrüter und bevorzugen vom Wetter geschützte Spalten in Felswänden oder aber wie bei mir den besagten Kasten. Ich bin nun im Dilemma: Langsam aber stetig tropfend dahinschmelzen oder Vogelmord! Meine Lösung: Gehe nicht mehr zur Arbeit und lasse die Vogelfamilie tun was Vögel im Sommer so machen.... :-))) PS: Wie überzeuge ich meinen Arbeitgeber??? http://www.avisoft.com/sounds/blackred.wav

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • agezur

    Nur so eine Idee - innen ein Vorhang??
    LG Christina

  • Zaubernuss

    Bei uns brütet der Hausrotschwanz in den Dachsparren über dem Fenster unseres Schlafzimmers... kann nicht mehr die Storen herunterlassen, weil sonst die Vögel in ihrem Brutgeschäft gestört werden.
    LG: Ursula

  • u18y9s26

    Ein ernst zu nehmendes Problem!

  • pleuro

    Also, wenn Dein Arbeitgeber ein Herz für Vögel UND für schwitzende Arbeitnehmer hat, dann kann es nur eine Entscheidung geben. :-)))

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Schweisstreiber 4.81 21

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps