Unter Wasser fressen

Reisebild

Unter Wasser fressen

Die Praguay.Anakonda (Eunuctes notaeus ) ist weniger ans Wasser gebunden als die nördliche Verwandte, die Grosse Anakonda. Hier verschlingt sie eine Beute. Man sieht die Hinterbeine und den Schwanz einer Ratte. Die Schlange braucht nur ein einziges Mal Luft zu holen, dann kann sie bis zu 15 Minuten unter Wasser bleiben. Die Lebenserwartung liegt bei 20 Jahren. Ihre Heimat sind die tropischen Sumpfländer der Tiefländer. Beute: Fische, Lurche,Schildkröten,Kalmane, Vögel, Kleinsäuger.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • mamaildi

    Interessante Verknotung!

  • Blula

    ... ich mag gar nicht hinsehen und werfe schnell meine 5 points rüber...:-))))))

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Unter Wasser fressen 4.78 18

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps