Samos so nah und doch so fern

Reisebild

Samos so nah und doch so fern

Ein interessantes Phänomen begegnete mir an beiden Grenzen. Stand man mit Griechen am Ufer und zeigte auf den Sonnenaufgang über der Türkei, so bekam man zu hören, unter der Sonne gäbe es nur das Meer - sonst nichts. Deutete man bei Sonnenuntergang von türkischer Seite auf Griechenland, so erhielt man dieselbe Antwort. ;-) Aber fand auf der anderen Seite mal ein Erdbeben oder sonstige Naturgewalt ein Epizentrum, so eilten beide Seiten der anderen sofort zu Wasser zur Hilfe. EU-Grenze hin oder her...

Teilen auf

Kommentare

  • ruma94

    Ich dachte erst, hoppla, da hat sich ein Sonnenuntergang verirrt...;-))) Interessante Geschichte, die sehr gut hierher passt, danke dafür! Ach ja, und schönes Bild natürlich auch! LG, Ruth

  • waterwoman

    ..fühlbare Stimmung...sehr sehr schön... samt Infos....lg.

  • ascorpioh (RP)

    Diffuses Licht und fast wie bei jedem Sonnenuntergang, ein großartiges Farbenensemble-sehr gut!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Samos so nah und doch so fern 4.33 66

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps