Bobil Center Bergen

Reisebild

Bobil Center Bergen

Das "Bobil Center Bergen" ist ein Wohnmobil-Stellplatz in Bergen. Da die Campingplätze jeweils ausserhalb der Stadt liegen, bietet dieser Stellplatz den Vorteil, daß er zentral gelegen ist. Über die Brücke am rechten Bildrand kommt man zu Fuß in ca. 15 Minuten in die Innenstadt. Allerdings ist die Lage nicht gerade idyllisch: direkt im Hafen- und Industriegebiet; dafür sorgt eine nahegelegene Grossbäckerei werktags für ofenfrische Backwaren zum Frühstück. Sanitäreinrichtung, Stromanschluss, Frischwasser und Entsorgungseinrichtung für Chemietoilette und Brauchwasser sind vorhanden und akzeptabel. Aktualisiert am 25.8.2012: Wie aus den Kommentaren hervorgeht, hat sich die Qualität des Platzes offenbar inzwischen deutlich verschlechtert, während die Preise gestiegen sind. Bitte diesen Beitrag daher nicht als Empfehlung betrachten!

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • scampoloo

    Die Lage des Platzes ist ja ganz gut. A b e r alles andere ist schrecklich, die Duschcontainer sind ecklig, klein und das Wasser läuft in alle Richtungen raus.
    Wenn man bedenkt wieviel Geld sie täglich einnehmen und dann die Besucher in so Assihütten zum Duschen und aufs WC schickt. Pfuihh.. ich fahre diesen Platz nie mehr an.

  • GabiT

    Hallo scampoloo, tut mir leid, dass du dort so schlechte Erfahrung gemacht hast.
    Als wir dort waren, war es zwar kein sehr luxuriöser Platz, aber die Sanitäreinrichtungen waren sauber. Allerdings war es nicht zur Hauptsaison und ist auch schon 3 Jahre her.
    Danke für das Feedback!

  • hurga2012

    Wir waren von 18.08 - 20.08 auf diesem Platz??. Das Foto ist ok. Alles andere verdient nicht einmal ansatzweise den Namen Camping. Daß die Lage im Hafen im Industriegebiet ist, ok. Die günstigste Art mit dem Womo in Bergen unterzukommen, zumal der Fischmarkt/Hafen nur 2 Haltestellen (Linie 4) weg ist. Damit hat es sich aber auch. Die Stromanschlüsse sind abenteuerlich bis lebensgefährlich. Der Dusch/Toilettencontainer ist eine Frechheit. Jeweil 2 Duschkabinen, direkt neben den Toiletten, wenn geduscht wird läuft die Brühe durch den ganzen Container. Im Herrenabteil gibt es ein Miniwaschbecken. Ich habe versucht meine Zähne zu putzen, allerding kam ein weiterer Benutzer, der das Pissoir, das sich ca 30cm in gleicher Höhen neben dem Waschbecken befindet benutzt hat. Habe dann draußen die Zähne gereinigt. Wer sein Geschirr spülen will, braucht 10 NOK, die muß er im Toilettengebäude einwerfen - man hat dann ca. 2 Minuten Zeit sein Geschirr abzuwaschen (warm). Nachts zwischen 00.00h und 7.00h kann man nicht auf die Toilette gehen, da diese dann verschlossen ist. Man sollte seinen Haufen dem Betreiber vor die Tür setzten. Für 200 NOK für eine Nacht - absolut überteuert.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Bobil Center Bergen 3.25 4

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps