Finnland Der sparsamste Supermarkt der Welt

Einen zukunftsweisenden Rekord können die Finnen für sich verbuchen: In der Stadt Oulu steht der energieeffizienteste Supermarkt der Welt
Energiesparender Supermarkt in Finnland

Kühlregale gehören zu den größten Energiefressern in Supermärkten. Hier lässt sich viel Strom sparen - wie hier im finnischen Oulu

Supermärkte haben durch die Größe der beheizten Flächen und Kühlregale einen enormen Energieverbrauch. Und damit auch ein enormes Potenzial, Energie zu sparen. In Finnland haben Ingenieure jetzt Maßstäbe gesetzt.

Ein Supermarkt in der Stadt Oulu darf sich ab sofort „energieeffizientester Supermarkt der Welt“ nennen. Er verbraucht weniger als die Hälfte – 40 Prozent der Energie – eines vergleichbaren Supermarkts. Jährlich wird das dem Betreiber rund 180.000 Euro an Kosten für Energie sparen.

Der Energiebedarf des Marktes liegt jetzt bei 240 kWh pro Quadratmeter und Jahr – und damit nur wenig über dem von normalen Wohngebäuden. Die Hälfte davon liefert die Solaranlage auf dem Dach.

Die Technologie ist ohne weiteres auf andere Märkte übertragbar, sagen die Experten vom federführenden Technischen Forschungszentrum Finnland. Welche Maßnahmen sie genau in dem Supermarkt durchgeführt haben, behalten sie allerdings für sich.

Ach ja, wofür ist Oulu noch bekannt? Klar: Für die jährlich stattfindende Weltmeisterschaft im Luftgitarre-Spielen. Auch sehr energieeffizient.

Wissenstest: Energiesparen
Quiz
Wissenstest: Energiesparen
Was hat die Energie mit dem Klima zu tun? Wo verschleudern wir besonders viel davon? Wie können wir ganz einfach Strom sparen? Machen Sie den Selbsttest!
Glühbirne, Lightpaining
Stromsparen im Haushalt
Sind Sie ein Stromspar-Fuchs?
Wer mit elektrischer Energie sparsam umgeht, schont Klima und Geldbeutel. Zeig' im Wissenstest, ob du ein Stromsparfuchs bist!