Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 03/2017 Dalai Lama - Die Bilanz eines heiligen Lebens
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

TITELTHEMA: DALAI LAMA

Politisch hat das Oberhaupt der Tibeter wenig erreicht, doch berührt der "Bodhisattva des Mitgefühls" die Menschen noch heute wie kein anderer. Was ist das Vermächtnis des Dalai Lama? Bilanz eines heiligen Lebens.

INTERVIEW: SIND SIE RELIGIONSMÜDE?

Im exklusiven GEO-Interview erklärt der Dalai Lama, warum Religion überschätzt ist. Und wie Menschen lernen, ihre negativen Emotionen in den Griff zu bekommen.

TATORT WIESE

Wildbienen und Schmetterlinge sterben in Massen. Dringend tatverdächtig ist eine Gruppe von Pestiziden, die im Labor harmlos wirkt, die freie Wildbahn aber veröden lässt.

ELLIS ISLAND: INSEL DER HOFFNUNG

Millionen Europäer strömen im 19. Jahrhundert nach New York; aus der Enge der Alten Welt in das freie, weite Land der USA – doch eine Hürde müssen sie noch überwinden.

ERDE VON OBEN: VOM WERDEN DER STÄDTE

Die Städte der Welt gleichen sich immer mehr? Von wegen! Der Blick vom Satelliten zeigt: Jede Metropole hat ihr eigenes, unverwechselbares Gesicht.

EIN LEBEN AUF PUMP

Daniel Baals hatte eigentlich keine Chance, seinen 39. Geburtstag zu feiern. Bis ihm ein Kunstherz neue Lebenszeit schenkte.

AUF DER DUNKLEN SEITE DER EHRE
Albanien im Jahre 2017: Der 19-jährige Pal kann sein Haus nur heimlich verlassen, denn seine Familie ist – einem mittelalterlichen Kodex folgend – in Blutrache gefangen.

KOSMOS
Bei Fischern in Tokelau, Geschichtenerzählern in China und auf dem Rhonegletscher

HORIZONTE
Unterwegs in der Welt: Straßenkunst in Afghanistan, Hobby-Raketenbauer in den USA, Foodsharing in Deutschland

FORUM
John Hadley fordert Eigentumsrechte für Tiere

361°
Lässt sich das Altern verlangsamen? Wo ist das Marswasser geblieben? Malen demente Maler anders? Antworten auf diese und weitere Fragen

In dieser Ausgabe erschienen

Wal springt
Wenn sich die mächtigen Körper der Wale aus den Tiefen der Ozeane erheben, um sich dann genüsslich zurück in die Fluten fallen zu lassen, ist das ein Spektakel für sich. Doch warum springen die Meeressäuger überhaupt?
Dunkle Seite der Ehre
Pal Ndrevataj ist 19 Jahre alt.Seit 14 Jahren hat er das Haus nur selten verlassen. Er geht nicht zur Schule, er küsst kein Mädchen, er wird nie arbeiten. Sollte er die Straße betreten, würde er ermordet werden - so wie er morden würde. Denn seine...
Leben auf Pump
Daniel Baals’ Herz drohte zu versagen. Ein "Kunstherz" rettete ihn – wie inzwischen jährlich Hunderte Patienten, die auf ein Spenderorgan warten. Seither lebt er ...
Lügner
GEO-Redakteur Martin Schlak geht der Frage auf den Grund, ob sich Nasen beim Lügen in die Länge ziehen. Als Physiker ist er mit der Relativität von Forschungsergebnissen vertraut.
Erdhummel an Blüte
Es vollzieht sich ein Massensterben: Die Bestäuber verenden, Bienen, Käfer und Schmetterlinge, auf die unsere Nahrungspflanzen angewiesen sind. Als Täter unter schwerem Verdacht: Pestizide namens Neonicotinoide
Herzkrankheiten
Herzkrankheiten entwickeln sich meist schleichend und unmerklich. Inzwischen können Ärzte frühzeitig erkennen, wie es um ein Herz steht. Und sie wissen, wie sich Infarkt und Schlaganfall am besten vorbeugen lassen