VG-Wort Pixel

Camping Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland

Camping: Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland
© Alpen Caravan Park Tennsee
Sie liegen in den Bergen, direkt am Meer oder in Naturidyllen dazwischen. Über 3000 Campingplätze gibt es in Deutschland, die Experten vom ADAC Campingportal PiNCAMP haben für uns ihre Favoriten gekürt

Alpen-Caravanpark Tennsee (Thomas Biersack, ADAC SE)

Richtig schön (Aufmacherfoto) ist es hier in der Voralpenlandschaft des oberen Isartals zwischen Krün und Mittenwald: Vom Platz aus schaut man auf das Karwendel-Panorama. Großes Plus sind ein Natursee, ein Bach und die hervorragende bayerische Küche der Betreiberfamilie Zick, deren Seniorchef nur selten ohne seinen beeindruckenden Gamsbarthut anzutreffen ist. Zum Baden geht es an den nahen Barmsee. Krün, camping-tennsee.de

Friesland-Camping (Maren Maier, pincamp.de)

Auf dem 3,5-Sterne-Platz an einem Badesee bei Jever ist Ruhe der große Luxus. Die gepflegte Anlage auf einem ebenen Wiesengelände verzaubern viele Büsche und Bäume, einige Standplätze für schwere Wohnmobile sind mit Rasengittersteinen befestigt. Zur Abkühlung gehe ich gern ins angrenzende Strandbad mit Nichtschwimmerbereich, großem Wasserspielplatz und Badeinsel, zum Einkauf ins nahe 20 000-Einwohner-Städtchen Schortens. In der Umgebung kann man wunderbar Rad fahren. Friesland ist platt, mit etwas Glück hat man einen kräftigen Rückenwind, und zur Nordsee oder nach Wilhelmshaven ist es auch nicht weit. Schortens, friesland-camping.de

Ferien- und Campingpark Wisseler See

Camping: Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland
© Freizeitpark Wisseler See GmbH

Das Strandbad am Niederrhein, durch Kiesbaggerei entstanden, gibt es schon seit über 40 Jahren. Vor allem junge Leute und Familien zieht es hierher. Weil man so gut den Tag am 400-Meter-Sandstrand verträumen kann, während sich der Campernachwuchs auf Wasserrutsche und Badeinsel austobt. Wer lieber landaktiv ist, kann das Mehrzwecksportfeld, den Tennisplatz und das Beachvolleyballfeld erobern. Gruppen sind gern gesehen, es gibt spezielle Arrangements mit vielen Aktivitäten. Kalkar, wisseler-see.de

Adventure Camp Schnitzmühle (Manuel Belan, ADAC Autovermietung)

Cool Camping am Fluss. Wer auf dem Naturcampingplatz auf einer kleinen Flussinsel im Bayerischen Wald zeltet, fühlt sich fast wie in der kanadischen Wildnis. Auch Schlauchboot- und Kanufreunde stranden hier, nachdem sie die Fahrt durchs Wildwasser des Donauzuflusses gemeistert haben. Das Hauptgebäude beherbergt auch ein bayerisch-thailändisches Restaurant. Luxuriös kann man in den Lodges nahe der Lagune übernachten, einem künstlich angelegten Badeweiher mit Schilf und sandigen Buchten. Viechtach, schnitzmuehle.de

Allweglehen (Winfried Eggebrecht, ADAC SE)

Camping: Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland
© Camping Allweglehen GmbH

Was für eine Kulisse! Wer sich hier, am Rand von Berchtesgaden, niederlässt, blickt auf die eindrucksvollen Berge, Felsen und Wälder des Nationalpark Berchtesgaden. Die großzügigen Standplätze befinden sich regelrecht auf Sonnenterrassen. Besonders gelungen ist auch der Wellnessbereich mit mehreren Saunen, Außenpool und Panoramaterrasse. Tagsüber kann man in den Nationalpark wandern, nach Berchtesgaden oder Salzburg fahren oder über den Königssee schippern. Adrenalin-Junkies zieht es in den benachbarten Hochseilgarten. Auch schweißtreibende Bergtouren oder Mountainbike-Runden sind jederzeit drin. Berchtesgaden, allweglehen.de

Campingplatz Gut Habersaul (Luisa Gajewski, pincamp.de)

Tolles Naturerlebnis im Nationalpark Eifel! Hier, auf einem charmanten Wiesengelände mit 100 Plätzen in einer Schleife der Rur, fühlen sich vor allem Wassersportler, Wanderer und Radfahrer wohl. Segeln, paddeln oder Tretboot fahren kann man auf dem nahen Rursee. Kleines Manko des Platzes ist die nahe gelegene Landstraße, die gern von Bikern beknattert wird. Die sanitären Anlagen sind einfach, aber sauber. Heimbach, heimbacher-campingplatz.de

Uhlenköper-Camp Uelzen (Simone Pokrandt, pincamp.de)

Camping: Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland
© Arek Marud / Uhlenkoeper-Camp Koerding GbR

Die Betreiber-Familie Körding kann man nur bewundern – für die Begeisterung, mit der sie ihre Vorstellung von nachhaltigem Camping umsetzt. Völlig zu Recht hat der Platz den ADAC Camping Award 2020 in der Kategorie Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gewonnen. Seine größte Attraktion ist ein Naturschwimmbad, für das Schilfpflanzen das Badewasser filtern. Im Laden gibt es ausschließlich Bioprodukte. Mein Ausflugs-Tipp: ein Paddelausflug auf der nahen Ilmenau, Kanus kann man sich vor Ort mieten. Die Crew des Uhlenköper Camp bringt zum Fluss und holt wieder ab. Uelzen, uhlenkoeper-camp.de

Campingpark LuxOase (Winnie Vorsatz, pincamp.de)

Hier, vor den Toren Dresdens, fühlen sich alle gut aufgehoben, die Wert auf Komfort legen. Der mit 5 Sternen geadelte ADAC Superplatz liegt an einem Stausee, bietet 200 Quadratmeter große XXL-Stellplätze, Wellnessbereich und eine Menge für Kinder. Die engagierte Eigentümerfamilie Lux hilft, wo sie nur kann. Dank ihrer Lage ist die LuxOase auch ideales Basislager für Ausflüge ins nahe Dresden, nach Meißen, in die Sächsische Schweiz oder Lausitz. Kleinröhrsdorf, luxoase.de

Via Claudia Camping (Ralf Holstein, ADAC Wohnmobilvermietung)

Camping: Experten empfehlen: Zehn traumhafte Campingplätze in Deutschland
© IMAGO / imagebroker

Dieser nach der Römerstraße benannte Platz ist für mich einer der schönsten im ganzen Land. Zwar etwas größer, aber so geschickt aufgeteilt, dass man sich rundum wohlfühlt. Besonderheit sind zwei herrliche Badestrände vor ebenso herrlicher Bergkulisse sowie das eindrucksvolle Spiel- und Sportplatz-Angebot. In den Ferienzeiten wird viel geboten, von Märchenstunden über Mini-Olympiade bis Natur-Exkursionen. Mein Ausflugstipp: eine Wanderung auf den 2047 Meter hohen Säuling. Der Weg zurück führt an Schloss Neuschwanstein vorbei. Lechbruck am See, via-claudia-camping.de

Emsland-Camp (Dirk Hofeditz, ADAC Inspekteur)

Was 2017 an der Grenze zu den Niederlanden mit 20 Wohnmobilstellplätzen begann, hat sich zu einer der modernsten Campinganlagen Deutschlands entwickelt. Das schöne, nicht zu große Areal liegt neben einem Badesee auf einem ehemaligen Kartoffelacker. Wo nun ungewöhnliche Übernachtungskonzepte gedeihen, etwa Stellplätze mit Ferienhäuschen im Schwedenstil. Eine tolle Idee, hier einen Camping-Urlaub mit Freunden und Familie zu verbringen. Bald sollen das Rezeptionsgebäude und weitere Versorgungseinrichtungen fertig sein. Haselünne, emsland-camping.de

Dies ist eine gekürzte Fassung. Alle 25 Campingplätze und viele weitere Inhalte zum Thema Caravaning finden Sie in der GEO SAISON Extra-Ausgabe Freiheit auf Rädern - Alles für das große Los mit Camper. Jetzt am Kiosk oder einfach hier online bestellen.


Mehr zum Thema