VG-Wort Pixel

Frankreich Annecy: Achtung, Sie werden sich sofort in diese Kleinstadt verlieben!

Annecy, Frankreich
Das Palais de l’Isle steht auf einer kleinen Insel mitten in der Altstadt von Annecy 
© mauritius images / Mk_Malin / Alamy
Was macht Annecy so besonders? Und wann sollten Sie die französische Alpenstadt am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"

Wo liegt Annecy?

Annecy liegt im äußersten Südosten Frankreichs an der Nordspitze des Sees Lac d’Annecy. Sie ist die Hauptstadt des Départements Haute-Savoie und liegt 40 Kilometer südlich der Schweizer Stadt Genf.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Annecy so besonders?

Womit sollen wir nur beginnen? Mit dem Kanalgeflecht des Thiou, das sich entlang pastellfarbener Häuser durch die bildhübsche Altstadt von Annecy zieht und an Venedig erinnert? Oder mit der einmaligen Lage an dem klaren Gewässer des sechstgrößten Sees in Frankreich? Der Luftkurort Annecy bietet seinen Besuchern viele Chancen, ihm spontan zu verfallen.

Ohne Frage trägt die Altstadt Vieille Ville am häufigsten dazu bei. Hier drängen sich alte Steinhäuser in Annecy an schmale Kopfsteinpflastergassen oder spiegeln sich mit ihren pastellfarbenen Fassaden im Fluss Thiou, der natürlicher Abfluss des Sees. Kleine Innenhöfe oder Terrassen laden mit Bänken oder Restaurants zu einem kleinen Genießerstopp ein.

Mitten im Fluss trotzt seit dem 12. Jahrhundert das Palais de l’Isle den Wassermassen. Wo einst die Stadtherren lebten, befindet sich heute das Heimatmuseum der Stadt.

Nur wenige Schritte weiter liegt das Château d’Annecy auf einem Felsvorsprung. Die alte Residenz der Grafen von Genf und der Herzöge von Nemours steht unter Denkmalschutz und beherbergt ebenfalls ein Museum mit wechselnden Kunst-Ausstellungen. Von hier aus bietet sich ein toller Blick auf den Lac d’Annecy, der für seine gute Wasserqualität und diversen sportlichen Möglichkeiten beliebt ist.

Wann ist die beste Reisezeit für Annecy?

Charmant und schön ist Annecy zu jeder Jahreszeit. Wenn der erste Schnee die schmalen Gassen mit ihren vielen Lichtern in weihnachtliche Stimmung versetzt, weiß die Alpenstadt genauso zu überzeugen, wie in den Sommermonaten, wenn die Sonne die Farben der Hausfassaden in Annecy zum Leuchten bringt und der See zum Baden einlädt.

Video: Fünf Natur-Highlights in Südfrankreich

Südfrankreich

Mehr zum Thema