VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 11.4.2019 Was wurde im alten Ägypten zur Verhütung eingesetzt?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was wurde im alten Ägypten zur Verhütung eingesetzt?

a) Schildkröteneier

b) Schlangenhaut

c) Krokodildung

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was wurde im alten Ägypten zur Verhütung eingesetzt?

a) Schildkröteneier ❌

b) Schlangenhaut ❌

c) Krokodildung ✔️

Offenbar war Krokodildung in der Antike ein gutes Verhütungsmittel, meldet das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (MUVS) in Wien. Der zerstoßene Kot wurde in gegorenen Pflanzenschleim getaucht und in die Scheide eingeführt. Heute ist bekannt, dass Inhaltsstoffe des Kotes das chemische Scheidenmilieu verändern und auf diese Weise die Beweglichkeit der Spermien blockieren.


Neu in Mitmachen