VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 28.9.2018 Was trifft auf das Oktoberfestbier zu?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Was trifft auf das Oktoberfestbier zu?

a) Das Oktoberfestbier ist ein Starkbier mit mindestens sieben Prozent Alkohol.

b) Das Oktoberfestbier ist spritziger als normale Biere.

c) Nur sechs Münchner Brauereien dürfen ihr Bier auf dem Oktoberfest anbieten.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Was trifft auf das Oktoberfestbier zu?

a) Das Oktoberfestbier ist ein Starkbier mit mindestens sieben Prozent Alkohol. ❌

b) Das Oktoberfestbier ist spritziger als normale Biere. ❌

c) Nur sechs Münchner Brauereien dürfen ihr Bier auf dem Oktoberfest anbieten. ✔️

Auf der Wiesn in München haben Besucher die Qual der Wahl zwischen den Festbieren von sechs ortsansässigen Brauereien. Augustiner Bräu, Hacker-Pschorr, Spaten, Löwenbräu, Hofbräu und Paulaner brauen das beliebte Getränk speziell für diesen Anlass. Sie allein haben das Recht, ihr Festbier auf der Wiesn anzubieten. Das Oktoberfestbier enthält weniger Kohlensäure als normale Biere und ist dadurch besonders gut zu trinken. Der Alkoholgehalt liegt bei rund sechs statt den üblichen fünf Volumenprozent. Ein Starkbier ist es aber nicht.


Neu in Mitmachen