Logo GEOlino Extra
GEOLINO EXTRA Nr. 7/2006 GEOLINO EXTRA Nr. 7/2006 - Der Wilde Westen
Ausgabe bestellen Abonnieren

Geisterwelt: Der Zauber der Adlerfeder

Schon von klein auf lernten Indianer, dass in jedem Tier, Stein oder Baum ein Teil des Großen Geistes steckt. Wie er verehrt wurde, lest ihr hier

Bisons: Bedrohte Giganten

Noch vor 200 Jahren bebte die Prärie unter den Hufen von Millionen Bisons. Doch dann kamen weiße Jäger ins Land - und rotteten die Riesen fast aus

Siedlerzug: Im Planwagen nach Westen

1853 beginnt für den 16-jährigen Welborn das Abenteuer seines Lebens. Fünf Monate lang zieht er mit einem Siedlertreck Richtung Westen - durch Prärie, Wüste und Indianerland

Goldrausch: Glückssuche in der Wildnis

Als 1896 im Norden Kanadas Gold gefunden wird, gibt es für Zehntausende Männer bald kein Halten mehr. Sie brechen auf, um ihr Glück zu suchen - aber nur wenige haben Erfolg

Little Bighorn: Der letzte Sieg der Sioux

Als der hochmütige Oberstleutnant Custer ein Lager der Sioux überfallen lässt, ist er siegessicher. Doch er irrt sich - denn Häuptling Sitting Bull hat den Angriff vorhergesehen

Kopfgeld: Berüchtigte Banditen

"Billy the Kid" war einer der gefürchtetsten Verbrecher des Wilden Westen. Weshalb er und andere Gesetzlose gejagt wurden, steht in unseren Steckbriefen

Cowboys: Nichts für Weicheier

Wer wegen einer ausgekugelten Schulter jammerte oder sich nachts in der Wildnis füchtete, fand als Cowboy keinen Job. Denn die Arbeit der Viehtreiber war lebensgefährlich

In dieser Ausgabe erschienen

Mustangs: Die Geschichte der wilden Streuner
Kein anderes Tier stellt das Leben der Indianer derart auf den Kopf wie das Pferd: Es machte aus den Flussgängern stolze Reiter, erfolgreiche Jäger und gefährliche Krieger
Pocahontas - Abenteuer einer ungewöhnlichen Prinzessin
Kaum eine Indianerin ist bekannter als Pocahontas. Seit 400 Jahren ranken sich Legenden um sie. Das ist ihre Geschichte
nach oben