Logo GEOlino Extra
GEOLINO EXTRA Nr. 17/08 GEOLINO EXTRA Nr. 17/08 - Arktis und Antarktis
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Pionier im Pelz

Am 6. April 1909 erreichte Robert E. Peary angeblich als erster Mensch den Nordpol. Oder nicht? Lest über die abenteuerlichsten Expeditionen zu den Enden der Erde

Walheimat

Narwale sind in arktischen Gewässern zu Hause und immer in Eisnähe: Unter den Schollen finden sie ihr Fressen - und Schutz vor Feinden. Aber wehe, das Meer friert zu

Nach Strich und Farben

Kameras können ihm gestohlen bleiben. Der Expeditionsmaler Rainer Ullrich hält Bilder der Polarregionen mit dem Pinsel auf Papier fest

Eisige Landschaften

Unwirklich blau, wie Edelsteine, schimmern die Eisberge vor der Antarktis. Wir nehmen den Stoff unter die Lupe, aus dem diese Zauberwelten gebaut sind: das Eis

Im grünen Grönland

Das Leben der Inuit hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig verändert: Sie schlafen längst in Häusern mit Heizung und Fernsehen, essen Tiefkühlkost. Und das Eis taut!

Kurs Süd

Schon 26 Jahre ist der Eisbrecher "Polarstern" zwischen Arktis und Antarktis unterwegs. Jetzt steuert er erneut den Südpol an. Mit dabei: eine junge Wissenschaftlerin, die 15 Monate im Eis verbringen wird

Schräge Vögel

Kaiserpinguine waren sein Leben! Die letzte Reise des Tierfotografen Bruno Zehnder

Mehr zum Thema im Internet:

Arktis und Antarktis
Themenspecial
Arktis und Antarktis
Im GEOlino extra "Arktis und Antarktis" und auf Geolino.de haben wir weitere spannende Themen, Interviews und Videos rund um die Polarwelt für euch zusammengestellt

In dieser Ausgabe erschienen

Arktis und Antarktis
Im GEOlino extra "Arktis und Antarktis" und auf Geolino.de haben wir weitere spannende Themen, Interviews und Videos rund um die Polarwelt für euch zusammengestellt
nach oben