Südamerika Highlights
Wir verraten Ihnen, welche Orte Sie auf Ihrer Reise nach Südamerika auf keinen Fall verpassen dürfen. Aber Achtung: Diese fünf Südamerika-Highlights verursachen starkes Fernweh!
Das Erbe von Douglas Tompkins
Der Patagonia-Park ist eines der letzten Schutzgebiete, die Douglas Tompkins im Süden Chiles geschaffen hat. Ein Besuch
GEO
Um die alten Standseilbahnen im chilenischen Valaparaíso zu warten, ist Chefmechaniker Luis Segovia im Dauereinsatz. (c) MedienKontor
Bunte Reiseziele
Kunterbunte Straßenkunst, knallige Häuserfronten und farbenfrohe Straßenfeste: Das sind die buntesten Orte der Welt
Es bleibe Licht
Schlafen können Sie später: drei Vorschläge für die kürzeste Nacht des Jahres am 20. Juni und ein Geheimtipp für die längste
Kochen lernen von den Ureinwohnern
In Chile lernen Touristen von den Mapuche, das kulinarische Wissen indigener Völker zu bewahren
GEO
CHILE: In der Atacama-Wüste florieren Minen- und Aluminiumindustrie - und pumpen den Ureinwohnern gnadenlos das rare Wasser ab. Doch die Bauern haben den Kampf noch nicht aufgegeben. (c) MedienKontor
GEO
Kap Hoorn: An der vom Wind und Wellen umtosten Küste Feuerlands sticht Kapitän Carlos Barría in See, um die riesigen Königskrabben zu fischen. (c) MedienKontor
Die Nebelsammler von Iquique
Im Norden Chiles erforschen Wissenschaftler den Nebel - und gewinnen daraus Trinkwasser. Ein Modell für den trockenen Süden Europas?
Erdbeben in Chile beschleunigt Erdrotation
Das Erdbeben in Chile hat die Erdachse verschoben und die Tage verkürzt. Ein Grund zur Sorge? Wohl kaum. Solche Veränderungen treten häufiger auf
Der weiße Berg von Feuerland
Ein Bergsteiger-Ehepaar aus Santiago de Chile will den erst einmal bezwungenen Monte Sarmiento in Feuerland ersteigen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (10. Juli) um 19.30 Uhr und am Sonntag (18. Juli) um 14 Uhr
Die Magellan-Lotsen
Der Chilene Erich Guital ist Lotse auf der Magellanstraße - jener sturmumtosten Meerenge, die Feuerland vom südamerikanischen Festland trennt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (23. Oktober) um 19.30 Uhr jener stürmisch umtosten...
Valparaíso, die Stadt der Aufzüge
Um die alten Standseilbahnen im chilenischen Valaparaíso zu warten, ist Chefmechaniker Luis Segovia im Dauereinsatz. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 9. Januar um 19.30 Uhr. Mit VIDEO
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben