Souvenirs - vom Meer ans Land

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Souvenirs - vom Meer ans Land

Souvenirs - vom Meer ans Land: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Souvenirs - vom Meer ans Land: Bewertet mit 5 Sternen
    pleuro 20.02.10

    ...oder die Leidenschaft des Sammelns, der Urtrieb, ein Überbleibsel unserer Entwicklung.

    Wie oft verbinden wir Urlaub mit Sonne, Meer und Strand! Kinder mit Sandförmchen, Schaufeln und Eimerchen! Kein Kind, das nicht irgendwann die Überreste angespülter Meeresbewohner wie Muscheln, Schnecken u.ä. gesammelt hätte!
    Und wir, die Erwachsenen? Haben wir uns nicht auch schon gebückt und "Souvenirs des Meeres" aufgehoben und mit nach Hause genommen?
    Souvenirs, vielfältig, die nichts kosten und die an allen Meeresstränden der Erde zu finden sind. Souvenirs, die uns an schöne Strandtage und an lange Strandwanderungen erinnern.

    Drei dieser Sammelobjekte möchte ich Euch zeigen!

    MUSCHELN - hier im Foto die Chlamys varia, die in allen möglichen Farben und Mustern zu finden sind.

    MEERESSCHNECKEN - hier die Pleurotomarien mit schönen Zeichnungen.

    "GÖTTERAUGEN" – oder auch „Tigeraugen“ (nicht zu verwechseln mit dem Halbedelstein) werden sie im Volksmund genannt. Es handelt sich dabei um die Verschlussklappen (Aptychen) von Meereschnecken. Diese schützen die Tiere bei Ebbe vor Austrocknung und vor Fressfeinden.
    Das "Götterauge" wird oft zur Schmuckherstellung verwendet; eingefasst in Silber als Anhänger oder Ohrring kann es sehr dekorativ aussehen.

    Gefunden habe ich diese "Souvenirs" an einem Strandabschnitt in Italien zwischen Jesolo und Venedig.

    Bilder von pleuro zu Souvenirs - vom Meer ans Land

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Souvenirs - vom Meer ans Land 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps