Katta

Reisebild

Katta

An der Gartenrouten in Südafrika befindet sich in der Nähe von Plettenbergbay ein privates Schutzgebiet für Affen, Primaten und Lemuren. Dort werden Tiere gepflegt, die aus Privatbesitz bzw. Käfighaltung stammen. Manche Tiere kommen auch aus dem Zirkus oder wurden vom Zoll beschlagnahmt. Häufig sind diese Tiere verhaltensgestört und es wird versucht ihnen ein Stück Freiheit und natürlichen Lebensraum zurück zugeben. Monkeyland ist kein Streichelzoo, sondern ein Schutzprojekt für misshandelte oder nicht artgerecht gehaltene Affen aus aller Welt. Man kann in Begleitung eines Rangers durch die Anlage gehen und kommt so den Tieren sehr Nahe. Mit einer gewissen Zurückhaltung und Geduld kann man die Tiere gut fotografieren.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • pleuro

    Die Schärfe auf dem Auge, der Schärfeverlauf topp - perfekt!
    LG Anne

  • agrimm

    Dort bin ich leider vorbeigefahren - hat sich bestimmt gelohnt.
    LG Armin

  • joki-mau

    @ Armin, eigentlich bin ich auch kein Freund von solchen teilweise "Pseudo-Tierschutz"
    Einrichtungen, die meist nur den Betreibern der Parks dienen und nicht den Tieren. Bei Monkeyland hatte ich diesen Eindruck nicht. Ich würde einen Besuch empfehlen.
    LG Ingrid

  • shootingstar

    Ingrid, das schönste Katta- Foto überhaupt!
    LG Claudia

  • Blula

    Ein Tierportrait der Extraklasse!
    LG Ursula

  • Hage

    Ein tolles Kattaportrait und eine interessante Backgroundgeschichte! LG Hans-Georg

  • Aktaeb

    klasse! :)
    LG, Beata :)

  • nach oben nach oben scrollen
  • yunnanfoto

    Ein sehr gekonntes Tierporträt. Gut ist der Schärfeverlauf, der hier auf das Wesentliche konzentriert.
    LG, Herbert

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Katta 4.89 54

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps