Kinnaur Kailash

Reisebild

Kinnaur Kailash

Kinnaur ist einer der zwölf Distrikte des indischen Bundesstaates Himachal Pradesh und liegt an der Grenze zum Autonomen Gebiet Tibet (Volksrepublik China) im Himalaya. Die Hauptstadt ist Rekong Peo. Kinnaur liegt durchweg hoch, zwischen über 1.200 Meter auf Höhe der Talsohlen und mit Berggipfeln über 6.000 Metern. Einer der höchsten Berge ist der Hindus und Buddhisten heilige Kinnaur Kailash (6.050 m). Kulturell und ethnologisch stellt die Region eine Mischung aus tibetischen und indo-arischen Einflüssen dar. Bedeutende Tempel einer in den Hinduismus integrierten autochthonen Bergreligion im unteren Kinnaur (Sungra, Nichar u.a., auch Sangla Valley und Chini), tausendjährige buddhistische Klosteranlagen im obersten Kinnaur (Kanum, Nako, Charang). Die Gesamtbevölkerung ist mit 84.298 Einwohnern relativ gering im Vergleich zu anderen indischen Distrikten. Die Bewohner Kinnaurs leben nahezu ausschließlich in kleinen Siedlungen oberhalb des steilen Satlej-Tales und in Nebentälern. Wirtschaftlich dominiert Landwirtschaft (Obstanbau, Forstwirtschaft), Tourismus ist in der Entwicklung.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Zeitreisende

    ....schönes Bild- und eine tolle Beschreibung !! LG Dani

  • Bozi-Boz

    Danke, Dani!!!! Da kann ich jetzt mit ruhigem Gewissen saunieren gehen :-))))
    LG Günther

  • Zeitreisende

    .....und ich arbeite weiter und warte auf den Feierabend ;-( !

  • Zeitreisende

    ...ähm, viel Spaß natürlich !!!! LG Dani

  • mamaildi

    Angesichts dieser Lebesbedingungen ist es kein Wunder, dass solche Gipfel zum Sitz der Götter erklärt werden - der himmlische Beistand ist unabdingbar.
    Toller Berg, tolles Licht, tolles Bild!

  • venus

    ... stimmt, toll, toll, toll

  • Bozi-Boz

    Danke, Ildiko, Danke, Venus :-)
    Den himmlischen Beistand werden wir wegen dem Euro auch bald brauchen ;-)))
    LG Günther

  • nach oben nach oben scrollen
  • mamaildi

    Ihr Österreicher habts doch einfach mit den vielen schönen Gipfeln. Müsst sie nur den richtigen Göttern weihen ;-))

  • umi.s

    Herzlichen Glückwunsch zur Startleiste!
    LG Ursula

  • Zaubernuss

    Was für ein Licht !!!! Es ist mir leider erst heute aufgegangen ...
    LG: Ursula

  • Bozi-Boz

    @ Ildiko. Wir haben leider nur einen ;-(((( Da tun sich die Hindus leichter :-)
    Danke, Ursula :-))
    Danke Ursula :-))

  • mamaildi

    Hoho, Günther, da wär ich mir nicht so sicher. Ich kenne den einen oder anderen, die dem Gott des Kommerzes huldigen, dem Gott des Geldes, dem Gott der PC-Games, ...
    Ich bin mir sicher, da würden sich Pilger finden, die bereit wären zu opfern ;-)))

  • Bozi-Boz

    oder den Gott der Nikon ;-)))

  • nach oben nach oben scrollen
  • agrimm

    So muss ein Berg aussehen - sage ich mal so als Flachlandtiroler :-))
    LG Armin

  • Bozi-Boz

    Danke, Armin :-)
    Sieht ja fast aus, wie die Rax, Manfred :-)

  • Bozi-Boz

    ;-)

  • INTERTOURIST

    der frühe Vogel macht das Bild
    echt gut
    leider sind die unteren Bereich dort immer recht spät ausgeleuchtet
    ist es wirklich der Kailash (6714 Meter) , die Silhouette habe ich so noch nicht gesehen?

    grüsse

  • ingepeter (RP)

    ...... seufzzzz , tolles Licht, tolle Aufnahme usw. Startleiste verdient ! .... Gruss Inge

  • Bozi-Boz

    Das ist der Kinnaur Kailash in der indischen Provinz Kinnaur.
    Quasi der "Wintersitz" von Lord Shiva.

    Deine Winterbilder von der Tauplitz sind auch Spitze!!, Inge :-)
    LG Günther

  • nach oben nach oben scrollen
  • ingepeter (RP)

    .... danke, Günther, den Grimming hab ich auch noch :-))) Gruss Inge

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Kinnaur Kailash 4.90 99

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps