Rhodos - Prasonisi - Kiterin

Reisebild

Rhodos - Prasonisi - Kiterin

Surfen in Prasonisi, den südlichsten Teil der Dodekanes Insel. - Prasonisi (griechisch Πρασονήσι, deutsch „grüne Insel“) ist eine etwa 3 km² große, felsige Halbinsel, die durch eine Sandbank mit Rhodos verbunden ist.Die etwa 2 km lange und 1,5 km breite Halbinsel befindet sich am äußersten Südende der Insel Rhodos, mit der sie durch einen aus Sand bestehenden Isthmus verbunden ist, der je nach Wetterlage auch mal überflutet werden kann. Das Landschaftsbild der flach gegliederten und von Zwergstrauchvegetation geprägten Prasonisi wird zum Meer hin von Brandungszonen und einigen wenigen Sandbuchten im Lee bestimmt.Zum Isthmus von Prasonisi führt eine Straße ab Kattavia, dem südlichsten Dorf von Rhodos. Auf Prasonisi führt der Weg weiter bis zur Südspitze zu einem alten Leuchtturm, etwa 8 km von Kattavia entfernt. Die Überquerung der zur Halbinsel führenden Sandbank sollte bei starkem Wind oder einem mehr als knöchelhohem Wasserstand mit Vorsicht angegangen werden, da es dabei schon zu mehreren Todesfällen gekommen ist.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Rhodos - Prasonisi - Kiterin 4.82 17

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps