Ruine Gösting bei Graz

Reisebild

Ruine Gösting bei Graz

Die Burg Gösting wurde Ende des 11. Jahrhunderts erbaut, um den Verkehrsweg und die Brücke über die Mur zu schützen. 1723 schlug ein Blitz in den Turm ein, in dem die Pulvervorräte der Stadt Graz gelagert waren. Die darauffolgende Explosion zerstörte einen großen Teil der Burg. Heute stehen nur noch die Burgkapelle und der Bergfried sowie einige Mauerreste.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Schöne Aufnahme und eine interessante Geschichte.....:-))))

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Ruine Gösting bei Graz 4.45 11

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps