Salar de Atacama

Reisebild

Salar de Atacama

Der Salar de Atacama ist mit 300.000 Hektar der drittgrößte Salzsee der Welt (nach dem Salar de Uyuni in Bolivien und dem großen Salzsee in Utah, USA). Der Salzsee entseht durch das Aufsteigen von sehr salz- und mineralhaltigem Wasser, welches an der Oberfläche verdampft und die salzigen Mineralien zurücklässt. Die Luft hier ist, wie in der gesamten Gegend, extrem trocken, wodurch man eine sehr gute Sicht bis ans andere Ende des Sees hat. In dieser Gegend lagern ca. 40% des weltweiten Vorkommens an Lithium, welches am Südende des Salzsees abgebaut wird. Zu Reisebericht "Im Herzen der Atacama".

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • mamaildi

    40% des begehrten Lithiums dort? Wie wird das abgebaut? Ich stelle mir die Auswirkungen schaurig vor! Aber dein Bild ist wunderschön, die Farben finde ich sehr interessant und ansprechend.

  • pleuro

    Ildiko, genauere Infos kommen demnächst in einem kleinen Reisebericht.
    Schon mal vorab: Wasser wird in Becken gepumpt, in denen es verdunstet. Ausgefällt werden die gelösten Salze; die konzentrierte Sole mit dem wertvollen Lithium wird in Tankwagen nach Antofagasta zur weiteren Verarbeitung transportiert. Die Auswirkungen auf das Naturreservat werden auch schaurig sein.
    LG Anne

  • agrimm

    Ist ja für einen guten Zweck, ohne Lithium fahren die neuen Elektroautos nicht :-(

  • Schoena

    Wieder so ein wunderschönes Foto, es wirkt wie aus einer anderen Welt. LG Ingeborg

  • Blula

    Reisebericht?!!! Oh, ich freue mich schon....!!!!!

  • rolo88

    Die riesigen Verdunstungsbecken der Sociedad Chilena El Litio kann man bei Google Earth am südliche Ende des Salar de Atacama sehen. Diese Flächen dehnen sich schneller aus als man es hoffen möchte..
    LG Rolf

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Salar de Atacama 4.75 65

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps