Incredible Edible

"Nicht die Wissenschaft wird das Ernährungsproblem lösen, sondern Mitgefühl und Menschlichkeit", sagt Mary Clear, Initiatorin von Incredible Edible (Essbare Stadt) in England. Im Rahmen dieses Projektes werden in der Stadt Todmorden öffentliche Flächen mit Obst und Gemüse bepflanzt

Valentin Thurn

Insekten - unsere Proteinquelle der Zukunft? Regisseur Valentin Thurn probiert schon einmal

Der Hühner-Riese

Bangaruswami Soundararajan ist Vorstandsvorsitzender von Indiens größtem Hühner-Konzern. Er setzt auf starkes Wachstum beim Fleischkonsum im bislang weitgehend vegetarischen Indien

Soja-Farm

Auf einer 10.000 Hektar großen Soja-Plantage in Mosambik wird Tierfutter für den Weltmarkt produziert. Für den Anbau ließ Jes Tarp, Vorstandsvorsitzender der Aslan Group, Urwald roden. Aber er ist stolz darauf, neue Arbeitsplätze in der Region zu schaffen

Planzenfabrik

Welche Rolle spielt der Mensch bei der Suche nach noch mehr Effizienz? Ein Laborarbeiter der Planzenfabrik Spread Inc. in Japan

Wie viel Natur brauchen unsere Lebensmittel?

"Erde ist kein kontrollierbares Medium, deshalb wollen wir sie nicht benutzen", sagt Shinji Inada, Direktor der japanischen Pflanzenfabrik Spread Inc.

Indien

Alte und neue Formen der Landwirtschaft: Bäuerin in Indien bei der Reisernte

Rohstoff-Börse

Spekulation mit den Grundlagen unserer Existenz: Die Agrar-Rohstoff-Börse in Chicago

Saatgutbank

"Die Saat sollte den Bauern gehören, nicht den Unternehmen", sagt Kumsum Mistra, die zusammen mit Bauern eine Reis-Saatgutbank mit über 700 Sorten aufgebaut hat

Ökolandbau

Felix Prinz zu Löwenstein ist Ökobauer und Vorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft. Mit Blick auf die konventionelle Landwirtschaft warnt er davor, "in einem Produktionsfeuerwerk alle Ressourcen abzufackeln".

Unsere Erde - eine unersetzliche Substanz? Ökobauer Felix von Löwenstein