Reisefilme Die schönsten Filme, um sich in die Ferne zu träumen

Vom Sofa aus die Welt bereisen: 13 Filme, mit denen Sie sich auf den nächsten Urlaub einstimmen können

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Was erwartet mich?

Walter Mitty (Ben Stiller), Foto-Archivar beim „Life Magazine“, bekommt den Auftrag, das Negativ einer Aufnahme des legendären Fotografen Sean O'Connell (Sean Penn) zu besorgen. Das Bild soll das Cover der allerletzten gedruckten Ausgabe des altehrwürdigen Magazins schmücken. Die Jagd nach dem Negativ wird zu einem wilden Abenteuer, das Mitty nach Grönland, Island und in den Himalaya führt. Der bildgewaltige Blockbuster ist auch eine Verbeugung vor den großen Fotoreportern. Selbstredend, dass „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ einige Fans in der GEO-Redaktion findet.

Wo kann ich den Film streamen?

„Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ lässt sich aktuell über Sky Ticket und Sky Go streamen.

Im Juli

Was erwartet mich?

Der angehende Physiklehrer Daniel (Moritz Bleibtreu) erkennt auf einer turbulenten Reise von Hamburg bis nach Istanbul, wer seine Frau fürs Leben ist. Ein rasanter Genre-Mix aus Road-Movie und romantischer Komödie, den Regisseur Fatih Akin in wunderschönen Bildern inszeniert.

Wo kann ich den Film streamen?

„Im Juli“ lässt sich aktuell über freenet Video, Filmmit, amazon Prime, Sky Ticket und Sky Go streamen.

Vicky Cristina Barcelona

Was erwartet mich?

Die Amerikanerinnen Vicky (Rebecca Hall) und Cristina (Scarlett Johansson) lernen auf einer Sightseeing-Tour durch Barcelona den Künstler Juan Antonio (Javier Bardem) kennen. Der Charmeur nimmt die beiden mit in das nordspanischen Örtchen Oviedo. Als sie dort auf seine temperamentvolle Ex-Frau María Elena (Penélope Cruz, Oscar) treffen, wird aus dem Liebesdreieck ein Viereck. Autor und Regisseur Woody Allen zeigt schöne Menschen vor schöner Kulisse und filmt beides gleichermaßen sinnlich.

Wo kann ich den Film streamen?

„Vicky Cristina Barcelona“ lässt sich aktuell nur über Google Play leihen oder kaufen.

Into the Wild

Was erwartet mich?

Die Geschichte ist bekannt: Auf einer Reise durch Amerika will junge Aussteiger Christopher McCandless zu sich selbst finden. Doch in der Wildnis von Alaska nimmt sein Trip ein tragisches Ende. Und dennoch: Der Regisseur Sean Penn setzte die auf wahren Ereignissen beruhende Geschichte derart mitreißend um, dass man am liebsten gleich selbst ausreißen möchten.

Wo kann ich den Film streamen?

„Into the Wild“ lässt sich aktuell über Sky Ticket und Sky Go streamen sowie über Amazon, iTunes oder Google Play kaufen und leihen.

Darjeeling Limited

Was erwartet mich?

Die drei Brüder Francis, Peter und Jack (Owen Wilson, Adrien Brodie und Jason Schwartzman) fahren nach dem Tod ihres Vaters mit einem Luxus-Zug durch Indien, um wieder zueinander und zu ihrer Mutter zu finden. Wes Anderson inszeniert Indien so herrlich, bunt und schräg wie die Helden dieses Films selbst.

Wo kann ich den Film streamen?

„Darjeeling Limited“ lässt sich nicht streamen, steht aber über Amazon, iTunes und Google Play zum Ausleihen oder Kaufen bereit.

The Beach

Was erwartet mich?

Mit Hilfe einer geheimen Karte will der amerikanische Student Richard (Leonardo DiCaprio) zu einem für normale Touristen unerreichbaren Strand finden. Das französischen Paar Étienne (Guillaume Canet) und Françoise (Virginie Ledoyen) begleitet ihn auf seiner Suche. Endlich am Ziel trifft die Dreiergruppe auf eine Aussteiger-Kommune - und muss bald feststellen, dass der Strand nicht ganz so paradiesisch ist, wie angenommen.

Wo kann ich den Film streamen?

„The Beach“ lässt sich über Joyn und maxdome streamen.

Before Sunrise

Was erwartet mich?

Der Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) und die Französin Celine (Julie Delpy) kommen auf einer Zugfahrt von Budapest nach Paris miteinander ins Gespräch. Beim Zwischenstopp in Wien entschließen sie sich beide den Zug spontan zu verlassen und einige Stunden in der Donaumetropole zu verbringen.

Wo kann ich den Film streamen?

„Before Sunrise“ lässt sich nicht streamen, steht aber z.B. über Amazon, iTunes und Google Play zum Ausleihen oder Kaufen bereit.

Spuren

Was erwartet mich?

Der Film erzählt die wahre Geschichte der jungen Robyn Davidson (Mia Wasikowska), die 1975 ins australische Alice Springs zog, um von dort 2700 Kilometer bis zur Westküste durch die australische Steppe zu wandern. Regisseur John Curran gelingt es den Selbstfindungstrip gleichermaßen intim wie bildgewaltigen zu inszenieren.

Wo kann ich den Film streamen?

„Spuren“ lässt sich nicht streamen, steht aber z.B. über Amazon, iTunes und Google Play zum Ausleihen oder Kaufen bereit.

In 80 Tagen um die Welt

Was erwartet mich?

Frei nach Jules Vernes Roman „Reise um die Erde in 80 Tagen“ schließt der pedantische Exzentriker Phileas Fogg (David Niven) im Jahr 1872 eine Wette über 20.000 Pfund ab. Er behauptet, in nur 80 Tagen einmal um den gesamten Globus reisen zu können. Bereits am nächsten Tag verlässt er London gemeinsam mit seinem Diener Passepartout und bricht zur Reise seines Lebens auf. Für beide Männer wird die Reise zu einem riesigen Abenteuer voll spannender Begegnungen und überraschenden Wendungen. Mit Schiffen, Eisenbahnen, Heißluftballons und auf dem Rücken von Elefanten führt die Reise das ungleiche Duo in ferne und exotische Länder.
 

Wo kann ich den Film streamen?

Das Original ist bei Amazon Prime, iTunes, Google Play, freenet Video und bei Microsoft online erhältlich. Das Remake von 2004 mit Jackie Chan und Steve Coogan (siehe Trailer oben) ist zusätzlich auch bei TV Now, Joyn, Maxdome und bei Sky zu sehen. Das Remake von 1989 mit Pierce Brosnan und Eric Idle ist derzeit nur bei Amazon Prime digital zu sehen.

Der große Trip – Wild

Was erwartet mich?

Mit "Der große Trip – Wild" erzählt Regisseur Jean-Marc Vallée die Geschichte von Cheryl (Reese Witherspoon), die auf der Weitwanderung auf dem Pacific Crest Trail wieder zu sich selbst finden möchte. Der Film basiert auf dem Buch "Der große Trip: Tausend Meilen durch die Wildnis zu mir selbst" von Cheryl Strayed. Nach mehreren Schicksalsschlägen beschließt die 26-jährige Cheryl eher spontan den 1600 Kilometer langen Weg zu wandern - ohne jegliche Vorerfahrung. Zwar setzt sich der Film vorrangig mit der Selbstfindung von Cheryl auseinander, aber es gibt auch immer wieder imposante Aufnahmen der sie umgebenden Natur - die wilde Schönheit des Westens der USA.
 

Wo kann ich den Film streamen?

"Der große Trip – Wild" lässt sich bei Netflix streamen und beispielsweise bei Amazon, iTunes, Google Play oder maxdome kaufen oder ausleihen.

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

Was erwartet mich?

Kaum ist der Archäologie-Professor Dr. Jones aus dem peruanischen Dschungel mit einem uralten Inkaschatz an die heimische Universität zurückgekehrt, erhält er einen Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes. „Indiana Jones“ soll die geheimnisvolle Bundeslade finden. Seine Suche führt den Abenteurer dabei zu den entlegensten Orten der Erde – von Nepal über Ägypten bis nach Griechenland. Der mit fünf Oscars ausgezeichnete Film ist der erste Teil der weltweit erfolgreichen Indiana-Jones-Reihe mit Harrison Ford in der Hauptrolle.

Wo kann ich den Film sehen?

„Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes“ ist bei Amazon Prime, iTunes, Google Play, Maxdome, Joyn, Microsoft und im Sky Store digital erhältlich.

Alles ist erleuchtet

Was erwartet mich?

Jonathan (Elijah Wood) ist ein etwas verklemmt wirkender junger Amerikaner mit Sammelleidenschaft. Am Sterbebett seiner Großmutter erhält er ein Foto, das eine unbekannte Frau zeigt, die während des Zweiten Weltkriegs seinem jüdischen Großvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Jonathan begibt sich in die Ukraine, um das Geheimnis zu lüften und die Frau zu finden. Er landet auf einem chaotischen Roadtrip jenseits seiner Komfortzone durch ein Land, das auf seine ganz eigene Art wunderschön ist. Schnell gewinnt die Reise durch bewegende Offenbarungen an Bedeutung und bringt Jonathan bis zu den Wurzeln seiner Familiengeschichte.

Wo kann ich den Film sehen?

Der Film ist nicht streambar, aber lässt sich beispielsweise über Amazon, Google Play, iTunes oder Videobuster online leihen oder kaufen.

Inside Llewyn Davis

Was erwartet mich?

New York Anfang der 1960er Jahre. Der Überlebenskünstler Llewyn Davis (Oscar Isaac) verbringt seine Abende im Zigaretten-Dunst der Kneipen von Greenwich Village. Manchmal darf er zur Gitarre greifen und seinen Autoren-Folk vorspielen. Doch Davis findet irgendwo vor oder vielleicht im Schatten von Bob Dylan statt. Und so wirkt er in den pittoresken Einstellungen der winterlichen New Yorker Straßen wie verloren.  

Inspiriert von dem Werk des unbekannteren Folk-Künstlers Dave Van Ronk malen die Coen-Brüder ein perfektes Erzählkino. Mal tierisch komisch, mal absurd, mal zu tiefst traurig. So taumelt der typische Coen-Charakter zwischen Verlierer und Genie von dem ganz realen Schlafplatz auf der Couch seiner Freunde zum Traum eines Deals beim Starproduzenten. Wer Lust auf einen ungewöhnlichen Roadtrip mit einem heroinsüchtigen, alternden Jazzmusiker (John Goodman) und seiner schweigsamen rechten Hand Johnny Five (Garrett Hedlund) von New York nach Chicago hat oder sich schlicht in verträumten Bildern von Oscar Isaac und dem Kater Ulysses in der New Yorker U-Bahn zu Folkmusik verlieren kann, ist hier genau richtig.

Wo kann ich den Film sehen?

Der Film lässt sich beispielsweise über Amazon, YouTube, Google Play, iTunes oder Videobuster online leihen oder kaufen.

GEO Reise-Newsletter