Lake District

Im Lake District zeigt die englische Natur, was sie alles kann: Das größte Schutzgebiet des Landes versammelt imposante Berge, tiefblaue Seen, saftig-grüne Täler und urige Wälder. Als erster Nationalpark Großbritanniens erhielt der Lake District 2017 Welterbe-Status. Wanderer und Radfahrer können den Nationalpark auf einer Gesamtstrecke von 2900 Kilometer erkunden. Auf den rund 1000 großen und kleinen Seen kommen Kanufahrer auf ihre Kosten

GEO Reise-Newsletter