Walakiri Beach Der Mangroven-Strand von Sumba

Was macht den Walakiri Beach so besonders? Und wann sollten Sie den Strand in Indonesien am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Walakiri Beach

Romantischer Sonnenuntergang am Walakiri Beach: Besonders Hochzeitspaare schätzen diese Kulisse für unvergessliche Hochzeitsfotos

Wo liegt der Walakiri Beach?

Der Walakiri Beach liegt im Nordosten der indonesischen Insel Sumba. Die nächstgelegene Ortschaft ist das weiter westlich gelegene Waingapu. Von hier aus ist der Strand mit dem Auto über die Küstenstraße in etwa einer halben Stunde zu erreichen.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht den Strand so besonders?

Der Walakiri Beach gehört zu den wohl schönsten Stränden Indonesiens. Besonders berühmt ist er für seine wunderschönen Sonnenuntergänge und die zahlreichen Mangroven, die dem weißen Sandstrand seinen besonderen Reiz verleihen.

Wenn die Sonne am Abend untergeht, sieht es fantastisch aus, wie die letzten Sonnenstrahlen durch die Äste der Mangroven leuchten. Dann entfaltet die Landschaft ihren ganzen Charme. Fotografen schätzen diese Strandromantik ebenso wie Verliebte.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren

Wann ist die beste Reisezeit für Indonesien?

Auch wenn es in Indonesien das ganze Jahr über sehr warm ist, gilt die Trockenzeit zwischen Mai und September als bester Reisezeitraum. Dann fallen nicht nur die geringsten Niederschlagsmengen, sondern es ist auch nicht ganz so schwül. Tagsüber liegen die Temperaturen auf Sumba bei etwa 29 Grad.

GEO Reise-Newsletter