Foroglio Ein Wasserfall und traditionsreiche Steinhäuser formen den wohl schönsten Ort der Schweiz

Was macht Foroglio so besonders? Und wann sollten Sie das kleine Dorf un den imposanten Wasserfall am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Foroglio, Schweiz

In den alten Häusern von Foroglio verbrachten einst die Bauern ihre Sommermonate, um nahe bei ihren Tieren sein zu können

Wo liegt Foroglio?

Das winzige Dorf liegt im Bavonatal im schweizerischen Tessin rund 35 Kilometer nördlich von Locarno. Bekannt ist der verschlafene Ort für seinen mächtigen Wasserfall.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht die Siedlung und den Wasserfall so besonders?

Zwar ist das Tessin reich an Wasserfällen, aber keiner ist so spektakulär und pittoresk wie der von Foroglio. Über 110 Meter stürzt sich hier der Fluss Calneggia in die Tiefe. Zu seinem Fuße schart sich die kleine Siedlung aus traditionellen Steinhäusern um die Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Erbaut wurden sie vor Generationen für Bauern, die zwischen Frühling und Herbst im Bavonatal ihr Vieh weideten. Zwischen die Steinhäuser, die heutzutage ganzjährig belebt sind, reihen sich auch hölzerne Gebilde auf Stelzen. Die antiken Gebäude wurden einst zum Trocknen und Lagern von Roggen errichtet.

Wer bei bestem Blick auf den Wasserfall von Foroglio auch noch traditionelle Küche genießen möchte, sucht die Osteria Froda auf. Und wer etwas mehr Zeit sowie die Wanderschuhe mitgebracht hat, dem sei der zweistündige Rundgang Foroglio – Calnègiatal empfohlen.

Wann ist die beste Reisezeit für Foroglio?

Bestes Wander- und Wasserfall-Wetter herrscht im Bavonatal zwischen Juni und September.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
GEO Reise-Newsletter