Kategorie: Vogelverhalten

Richard Shucksmith machte die Aufnahme der jagenden Basstölpel, während er mit einem Freund auf dessen Boot vor den Shetlandinseln unterwegs war. Es herrschte Wellengang, weshalb sich das Fotografieren als Herausforderung erwies. Die Basstölpel stürzten aus einer Höhe von 30 Metern ins Meer, um Makrelen und Heringe zu jagen und erreichten dabei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h.

Für seine Aufnahme erhielt der britische Fotograf den ersten Preis in der Kategorie "Bird Behaviour".