Logo GEOlino
Das Kindermagazin
GEOlino Nr. 12/2019 Heiße Typen: Wie Rentiere der Kälte trotzen
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

Gib mir 5
Fünfmal staunen über – Gewichtheben

Menschenskinder
Vier Geschichten aus dem Leben der Kinder dieser Erde

Den schönen Schleimern auf der Spur
Haltet die Luft an – und taucht mit uns ab in das Reich der Meeresnacktschnecken

UNICEF in Deutschland
Wenn ihr bei GEOlino das Sagen habt

Das rätselhafte Labyrinth
Für Pfadfinder, Fährtenfahnder, Spurensammler

Ganz tief unten
Woher kommt das Salz? Dafür sind wir ins Salzbergwerk eingefahren

Werkstatt: Gesalzen
… sind diesmal unsere Experimente

Rätselwelt
Neunmal Kopfzerbrechen über Australien

TITELTHEMA: Rentiere
Seit Jahrhunderten folgen Hirten ihren Rentieren durch die Weiten Sibiriens. Wir schließen uns an!

Die GEOlino-Tipps
Neues zum Lesen, Spielen, Angucken

Das große Rennen
Yamar, zwölf, möchte Jockey werden. Denn im Senegal sind die Galopper Helden wie hierzulande Fußballer

Wundersame Wasserwesen
Unsere Ahnen stellten sich vor, Meerjungfrauen würden Federn tragen

Wie wir die Welt retten!
Stichwort: Programmieren

Planet Lino
Die verrücktesten Nachrichten der Welt

Supernova
Riesensterne sterben stets mit einem großen Knall – den wir nicht hören, aber als gigantisches kosmisches Feuerwerk beobachten können

Die neue GEOlino-App ist da!
Animator Jonathan Katzman erzählt, wie er Tiere und Co. virtuell zum Leben erweckt

Ratekrimi
Blitzgescheit – ein Fall für die »Wadenbeißer«

Hier schreibt ihr
Eure Briefe und Fotos, Fragen und Antworten
Impressum

In dieser Ausgabe erschienen

Supernova
Riesige Sterne sterben immer mit einem Megaknall. Als Supernova leuchten sie dann so grell wie Galaxien aus Milliarden Himmelskörpern. Doch wie kommt es zur Explosion? Was geschieht währenddessen? Wir nehmen die kosmischen Feuerwerke unter die Lupe
Salz
Ob gemahlen oder grob: Mit Salz bringt ihr nicht nur Geschmack in die Suppe. Die Kristalle können noch viel mehr. Die Werkstatt präsentiert euch drei verblüffende Experimente mit dem weißen Wunderstoff
So werden Tiere und Co. virtuell zum Leben erweckt
Animator Jonathan Katzman erzählt, wie er mit seinem Team die App entwickelt hat